Clearblue SO wird getestet....

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von byina 01.04.11 - 14:59 Uhr

Hallo meine Lieben,

nachdem ich hier schon mal gepostet habe, dass ich am 16.3 mein ES hatte und am 26.3 10 minutige SB, gefolgt vom 29.3 - heute immer wieder leichte SB.

War DI beim FA der machte ein SST (20er) negativ, habe mich dazu entschlossen mit einen Clearblue zu testen am Sonntag.

Habe sonst immer sehr starke Mens, so stark das ich alle 2 std ein Ob super wechselen muss, zu meinen Beschwerden: Brust schmerzen, ziehen im UL, ab und an Übelkeit und dauer müdigkeit. Selbst mein Mann fragte mich schon, ob ich ihn nicht was zu sagen hätte #augen

Irgendwie glaub ich nicht, dass ich SS sein könnte....
Hört sich blöd an ist aber so, so kann ich wengistens zu meinen FA gehen und er soll das mal durchchecken und mir nicht wieder sagen, ich solle es beobachten :-(

LG byina

Beitrag von byina 01.04.11 - 15:13 Uhr

Hab vergessen zu erwähnen das NMT am 30.3 war