merkt man einen Fruchtwasserabgang (bei Blasenriss) ???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von coraana83 01.04.11 - 15:05 Uhr

Hallo ihr Lieben!

Ich bin jetzt heute bei 35+5 und habe seit 2 Tagen immer mal wieder eine total feuchte Slipeinlage. Dachte erst, es wäre Urin (Baby liegt schön bequem auf meiner Blase) aber jetzt bin ich doch etwas unsicher, ob es nicht auch Fruchtwasser sein könnte#zitter.

Kann man das irgendwie unterscheiden? Hab am Dienstag erst wieder einen Termin bei der Hebamme.
Auf der Toilette habe ich nicht das Gefühl, dass etwas läuft, was ich nicht zurück halten könnte;-).

DANKE und LG#winke
Corina und Jonathan 36 SSW

Beitrag von magiccat30 01.04.11 - 15:09 Uhr

Meine Hebamme hat gesagt man riecht den Unterschied. Fruchtwasser riecht eher neutral bis süßlich. Aber es gibt doch diese Testreifen oder Handschuhe in der Apotheke mit denen kann man das auch testen.

Beitrag von sweety2202 01.04.11 - 15:12 Uhr

Hallo,

ist bei mir die letzten Wochen auch so. Wenn es meiner meinung nach zuviel ist mach ich immer nen PH-Test. Bisher war er immer zwischen 4-4,5, also normal.

#winke 38 ssw

Beitrag von farfalla.bionda 01.04.11 - 15:12 Uhr

Huhu #winke

es gibt da diese Handschuhe oder auch ein Papier (dank meiner SS-Demenz komm ich nicht auf den Namen :-p ), welches du dir in der Apo holen kannst. Damit testet du, ob es FW ist oder nicht.

Aber eigentlich merkt man das, würde ich sagen.

Und vermehrter Ausfluss ist normal #schein (leider)

Ich würd sagen: Keine Panik, kurz zur Apo und zu Hause testen.

LG

Beitrag von coraana83 01.04.11 - 15:18 Uhr

DANKE euch , düse dann gleich nochmal schnell los#winke

Beitrag von marsupilami2010 01.04.11 - 15:18 Uhr

Also du merkst es schon, da ja beständig was abgeht. Wenn die Blase leer ist und trotzdem Flüssigkeit abgeht, dann ist es vermutlich FW. Die Flüssigkeit ist dann durchsichtig, geruchsneutral und leicht schmierig. Ich war mir nach ca. ner halben Stunde sicher, dass ich FW verliere (36+6), die Hebamme hat es dann bestätigt. Bitte deine Hebamme einfach zu testen, ob du FW verlierst oder hol dir PH-Teststreifen bzw. Lackmuspapier aus der Apotheke.