Frage zum BV????????

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von bunnypit 01.04.11 - 15:39 Uhr

Hallo

ich wollte mal wissen wie das mit dem BV ist von wem und wieviel gehalt (geld) bekommt mann dann???


lg Sandra;-)

Beitrag von mama20042011 01.04.11 - 15:43 Uhr

also bei mir ist es so das ich mein grundlohn ganz normal weiterhin vom arbeitgeber überwiesen bekomme, der aber wiederrum sich das geld von der kk wieder holt.

muss er sich aber drum kiümmern, hats du nichts mit zu tun.:-)

Beitrag von susannea 01.04.11 - 22:05 Uhr

Wieso bekommst du nur deinen Grundlohn? Was hast du denn sonst noch für Lohnbestandteile? Eigentlich gibts die nämlich auch weiter!

Beitrag von sarahw1986 01.04.11 - 15:45 Uhr

Huhu,

ich hab auch BV. Das bekommst du wenn Gefahr für Mutter und Kind besteht. Ich bekomme mein Gehalt ganz normal weiter.

Vlg Sarah

Beitrag von stina35 01.04.11 - 15:45 Uhr

Hallo Sandra,
bei einem Berufsverbot bekommst du dein volles Gehalt :-) von deinem Chef.Der bekomt es von der Krankenkasse oder so
wieder.
Bei mir ist es so das meine Chefin mir ein Arbeitsverbot erteilt,das geht auch es muß nicht nur vom Arzt kommen.
Ich hoffe ich konnt dir ets helfen.

Lieben Gruß Katja#sonne

Beitrag von canadia.und.baby. 01.04.11 - 16:26 Uhr

Du bekommst dein Gehalt , ganz normal weiter!

Von wem , das hängt von der Situation ab! Ich hatte meins vom FA