Schwanger...oder doch nicht?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. 

Beitrag von sabinpa1771 01.04.11 - 16:51 Uhr

Hallo....
normalerweise habe ich einen Zyklus von 35 Tagen. Jetzt bin ich 11 Tage überfällig. Hab am Montag nen Test gemacht...der war auch gleich positiv. Bin dann abends gleich zum Arzt....der hat aber auf dem Ultraschall nicht gefunden....also warten....

War heute wieder beim Arzt....er konnte wieder nichts rechtes sehen...nur dass die Gebärmutter wohl sich für die Einnistung vorbereitet. Jetzt muss ich abwarten und hab in ca. 1,5 Wochen noch mal ne Untersuchung.

Mein Arzt meinte, ich hätte sehr wahrscheinlich einen zweiten, verspäteteten Eisprung gehabt.

Hat jemand schon mal was ähnliches erlebt?

Beitrag von gslehrerin 02.04.11 - 13:22 Uhr

Ich weiß zwar nicht, was das mit Ernährung zu tun hat, aber wenn ein Schwangerschaftstest positiv ist, sollte dann nicht bereits eine Einnistung stattgefunden haben?

LG
Susanne