hm...wann am besten...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von lelou83 01.04.11 - 17:00 Uhr

huhu,
hab eine frage an die wehenerfahrenen:-)
also folgendes:

die wehen werden regelmäßig.der mann muß erst angerufen werden da er arbeiten muß.er brauch ca.20 minuten für die heimfahrt.
um ins krankenhaus zu kommen fährt man ebenfalls 20 min.mama zum aufpassen auf den großen brauch ca.15 min.

bei welchen zeitabständen der wehen würdet ihr alle aufscheuchen?

bei 10 min.oder lieber schon früher?

lieben gruß
l.et-16

Beitrag von fameone87 01.04.11 - 17:07 Uhr

huhu SUPER geil alles durchgeplant so wünsch ich mir das auch, du ich hab keine ahnung aber wünsch dir eine ganz tolle geburt und eine schöne kennenlernzeit.
sry das ich nicht helfen kann.

lg fameone87

Beitrag von manana85 01.04.11 - 17:08 Uhr

10 Minuten auf jeden Fall, wenn nicht sogar eher! warst du schon baden, ob es echte Wehen sind??? Wie regelmäßig sind die Wehen? Denk dran, beim 2. kanns seeeeeehhhhhhhhrrrrrrrrrrrr schnell gehen :-)
LG

Beitrag von dine1975 01.04.11 - 17:14 Uhr

oh ja...die zweiten sind die schnellsten...

Beitrag von jeyelle 01.04.11 - 18:16 Uhr

Ich hab mich vorgestern mit meiner mama drüber unterhalten :-)
Das zweite Kind wollte und wollte bei ihr nicht kommen.... nach 20h wurde dann eingeleitet.
Da war ich als Erste dann doch wesentlich schneller, auch wenn ich 7h gebraucht hab...