Hilfe mein Blähbauch

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sabi89 01.04.11 - 17:42 Uhr

Hallo ihr lieben Kugelbäuche ;-)

Tja seit beginn der SS leide ich schon extrem, wenn man das so sagen kann, an meinem Blähbauch! Meinem Partner findet es auch nicht schön das denk ich mir zumindest, denn bei uns läuft es nicht mehr so... wir herzeln seit dem an ungefähr nicht mehr #schwitz und sonst ist es mir auch ziemölich unangenehm...
Ja um auf den Punkt zu kommen

-wie war es bei euch?
-wann hat es aufgehört oder war es die ganze SS über?
-und habt ihr vllt nen Tipp für mich wie ich es verringern kann oder warum es
so schlimm ist?

Helft mir bitte ich möcht wieder nen wenig mehr Liebe von meinem Liebsten #sex :-D


Ich danke euch schon mal im vorhinein :-)


glg Sabi


Beitrag von dnj 01.04.11 - 17:48 Uhr

Hast du schon mal mit deinem Partner darüber gesprochen!?! Ich mein ein blähbauch gehört bei den meisten ss dazu! Wenn nachher der babybauch da ist kriegt man den ja auch nicht irgendwie weg! Tipps gegen den blähbauch hab ich leider nicht außer für ne geregelte Verdauung sorgen! Lg nathalie mit Justin (7) #verliebt und #baby Girl Inside morgen 34 ssw

Beitrag von unicorn1984 01.04.11 - 18:08 Uhr

Mit deinem partner reden würd ich sagen, aber es kommt auch echt immer auf die Frau an, bei Kira blieb alles unverändert. in Sachen herzeln.

Bei Nr 2 zum schluss hin immer weniger, auch danach mit Baby und Kleinkind eh irgendwie klar, es fehlt oft die Energie.

Beitrag von traumkinder 01.04.11 - 18:42 Uhr

ein blähbauch am anfang ist völlig normal!! hat soweit ich weiss jede schwangere ;-)


wenn es "drückt", also im bauch unangenehm ist mach dir einen FENCHEL-ANIS-KÜMMEL-TEE!!!

kann ich nur empfehlen und hat bei mir binnen minuten geholfen!!


bitte leg keine wärmfalsche auf den bauch, das ist für das baby nicht gut!!


ansonsten helfen bei mir noch SPASCUPREEL, sind homäopathisch und für schwangere kein problem!!


toi toi toi, die zeit hast du bald geschafft!! ich wuäl mich damit nämlich nicht mehr ;-) und wenn doch: TEECHEN TRINKEN :-p