ab wann baden?

Archiv des urbia-Forums Geburt & Wochenbett.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburt & Wochenbett

Die Geburt deines Kindes rückt näher und es tauchen immer noch neue Fragen auf? Du hast gerade entbunden und ganz spezielle Fragen in dieser besonderen Situation? Hier ist der Ort für alle Fragen rund um Geburt und Wochenbett.

Beitrag von kaetzchen79 01.04.11 - 17:47 Uhr

ab wann darf man nach einer spontanen geburt eigentlich wieder baden?
der wochenfluss ist noch da , a ber nur noch ganz schwach. macht das was?

Beitrag von qrupa 01.04.11 - 17:53 Uhr

Du darfst auch mit vollem Wochenfluß in die Wanne wenn du das willst. Dass man nicht baden darf ist ein längst überholtes Ammenmärchen. Und auch die Brust darf ganz mit rein, auch wenn du stillst. Voraussetzung deine Badewanne erfüllt halbwegs hygienischen Durchschnitt, aber davon geh ich einfach mal aus.

Beitrag von kaetzchen79 01.04.11 - 17:55 Uhr

jap, das tut sie wohl... ;-)

hab jetzt auch noch mal gegooglet, man solle die brust rauslassen. weil der wf an die brustwarze kommen kann und die entzündet oder wie?

Beitrag von supermutti8 01.04.11 - 18:00 Uhr

ist etwas überholt .....

Beitrag von sweetheart83 01.04.11 - 17:55 Uhr

Dasselbe habe ich meine Hebi vorhin gefragt, sie sagt, in der eigenen Badewanne spricht nichts dagegen, nur nicht in öffentliche Bäder.

LG
Nadine, die sich auf ein Bad freut heute Abend :-)

Beitrag von supermutti8 01.04.11 - 17:55 Uhr

öhm, ich bade jeden 2.-3.Tag ..und habe vor 10Tagen entbunden ...hab auch nix gegenteiliges von meiner Hebi gehört ...

Lg Annett