Nausan/Nausema bei Übelkeit 31. SSW

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sonnenschein060671 01.04.11 - 18:03 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

habe mal eine Frage an Euch. Ich habe seit ein paar Tagen ganz schlimme Schwangerschaftsübelkeit, obwohl ich schon in der 31. SSW bin. Ich habe vom Anfang an noch Nausan/Nausema, aber leider keine Verpackung mehr. Ich bin mir nicht sicher, ob ich sie noch nehmen darf.

Hat jemand von Euch vielleicht einen Tip für mich, was ich ansonsten dagegen tun kann. Ich muss zwar nicht brechen, aber ich bin den ganzen Tag ziemlich außer Gefecht gesetzt und muss mich ja auch noch um meinen kleinen Sohn kümmern.

Danke.

LG Jule

Beitrag von butterfly19888 01.04.11 - 18:44 Uhr

hallo,

ich versuche die letzten tage auch mit mehren sachen auszuprobieren was mir gegen die übelkeit hilft. ich hab es mit ingwertee probiert, da du aber schon in der 31. ssw bist würde ich dir davon abraten weil es wehen fördern kann, wenn man schon soweit is. was du aber probieren kannst ist an ingwer riechen!!! ich hab mir zwei knollen geholt schneide immer ein kleines stückchen ab und halte es mir unter die nase, das hilft meistens schon. hätte ich selber auch nieeeeee gedacht.

nausema habe ich auch zuhause aber in der packungsbeilage steht jetzt auch nichts ob man es noch nehmen kann wenn man schon so weit is. da kann ich dir leider nich weiter helfen.

ansonsten kann ich dir noch fenchel-kümmel-anis tee empfehlen, der hilft bei mir eigentlich auch immer gut.

hoffe ich konnte dir ein bissel helfen.

lg butterfly