Abtasten des Muttermundes

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von hoffnungslos80 01.04.11 - 18:17 Uhr

Hallo wer kann mir sagen wie ich den Muttermund untersuche um festzustellen ob man fruchtbar ist oder nicht.

Bin neu auf dem Gebiet und kenne mich da nicht aus.

Hoffe hier kann mir einer weiter helfen .

LG

Beitrag von binchen-83 01.04.11 - 18:18 Uhr

Hallo,
schau mal bei www.winnirixi.de da ist es sehr schön erklärt.

LG

Beitrag von hoffnungslos80 01.04.11 - 18:24 Uhr

Ok da steht es gut erklärt drin dann kann ich ja nur hoffen das ich das dann auch richtig interpretiere :-) habe das ja noch nie gemacht

Beitrag von binchen-83 01.04.11 - 18:45 Uhr

ja das interppretieren ist so ne sache. ich bin da auch noch nicht so erfahren.

Beitrag von hoffnungslos80 01.04.11 - 18:55 Uhr

naja das bekommen wir auch noch irgendwie hin oder ? was tut man nicht alles wenn man einen kinderwunsch hat :-)