Sie schläft heut ungewöhnlich viel (7 Wochen)

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie ihr Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von kathrinsche1 01.04.11 - 18:52 Uhr

Also heute ist ein komischer Tag meine Maus schläft nachts so ca. 7-9 stunden am stück trinkt dann und schläft nochmal 2-3 stunden dann hält sie mich aber dafür den ganzen Tag auf trab macht nur mal kleine nickerchen von 10-20 minuten.
Aber heut erstaunt sie mich regelrecht. Gestern Abend um 22 Uhr ins bett dann um 6 Uhr getrunken und von halb 7 bis 11 Uhr weitergeschlafen dann wieder getrunken und von 12-14 uhr geschlafen und wieder getrunken dann geschlafen von 14:30 bis 17 uhr natürlich wieder getrunken und jetzt schläft sie schon wieder seit 17:45 Uhr. Das kenn ich gar nichtvon ihr sie schlief noch nie so viel wie heute. Temperatur ist normal und trinken tut sie auch normal. Das kenn ich so gar nicht von ihr.
Ich weiss nichtob dasjetzt blöd ist von mir zu fragen ob das normal ist?

Kathrinsche

Beitrag von njmuench 01.04.11 - 22:38 Uhr

Geniess es doch einfach... Glaub mir, das ändert sich wieder...

Beitrag von maylin84 03.04.11 - 13:10 Uhr

Hallo!

Lukas ist 8 Wochen und schläft seit einigen Tagen auch ungewöhnlich viel. Aber er scheint damit zufrieden und es zu brauchen. Er weint dann eher mal wenn er auf dem Arm ist und nicht schlafen kann. Die Nächte sind genauso wie sonst auch. (er schläft nicht durch!)

Nimm es so hin. Die Kleinen entscheiden selber was gut für sie ist.

L.G. aNika