wann waren eure freunde/männer das 1.mal mit beim arzt zu Ultraschall?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von stern190 01.04.11 - 18:52 Uhr

hallo, frage steht jas oben :-) und habt ihr vorher den arztgefragt ob das ok ist?
ab wann wird der US über die bauchdecke gemacht?

lg
11ssw

Beitrag von seinelady 01.04.11 - 18:54 Uhr

huhu,
also mein mann ist das nächste mal mit bei, hatte immer vergessen ihn rein zu holen#schein
us über bauch wurde bei mir 12+6 gemacht..
lieben gruß tiny und im bauchi merle

Beitrag von tina1406 01.04.11 - 18:56 Uhr

Hi,
mein Mann war in der 7.SSW mit. Da wird noch vaginal geschallt.
Wenn ich mich richtig erinnere, wurde in der 1. SS nach dem 3.Monat dann
über den Bauch geschallt.
Würde es dich stören, wenn dein Mann beim vaginalen Schall dabei wäre?

lg
Tina

Beitrag von kleinerracker76 01.04.11 - 18:56 Uhr

Meiner war ab dem man das Herz klopfen sehen konnte mit dabei. Uns seither immer. Es interessiert ihn, wie sich unser Knopf entwickelt.

Gefragt habe ich meine FÄ nicht. Wenn ich meinen Mann dabei haben will, dann will ich das. Dagegen lasse ich einfach nicht reden...grins... hätte sie aber auch nicht gemacht.

Ab wann sie den US vom Bauch aus gemacht hat, kann ich ehrlich gesagt, gar nicht mehr sagen... #rofl#schock dabei ist es ja noch gar nicht soooo lange her... kicher... Aber das ist wohl SS-Demenz... hihi

LG

kleinerracker 29. SSW

Beitrag von 19mia85 01.04.11 - 18:57 Uhr

Hallo,
mein Freund war zum ersten Mal beim zweiten Termin dabei. Das war in der 8. Woche. Seitdem war er bei jedem Termin dabei (in der 11. und in der 15. Woche bisher). Den Arzt gefragt habe ich nicht, warum auch? Das müssen doch wir entscheiden.
Über die Bauchdecke wurde bei mir zum ersten Mal in der 15. Woche geschallt, mein Arzt meinte, dass er in den ersten 12 Wochen vaginal schallt.
LG

Beitrag von gsd77 01.04.11 - 18:57 Uhr

Hallo,
mein Mann war immer gleich beim ersten Mal dabei, warum auch nicht?
Mein FA hat auch nichts dagegen, wäre ja schlimm wenn doch :-)
Bei mir wurde immer so ab der 15.SSW der Ultraschall über die Bauchdecke gemacht!

LG gsd77 mit Bauchmaus 33.SSW und 3 Kids fest an den Händen

Beitrag von steinchen1980 01.04.11 - 18:58 Uhr

hallo

mein mann war beim 3 termin dabei da sahen wir auch das baby mit herzchen. abb wann auf bauchdecke geschallt wird weiß ich nicht mehr meine letzte ss ist schon 7 jahre her


lg steffi 8+5

Beitrag von seinelady 01.04.11 - 19:01 Uhr

ps und warum sollte er nicht gleich mit dabei sein, denn er kennt das untenrum bei dir ja auch ( sollte man meinen ;-)*scherz*)

Beitrag von nazli-85 01.04.11 - 19:08 Uhr

Mein Mann ist immer dabei, die Termine werden auch so gelegt das er immer mitkann. Er würde sich das auch nicht entgehen lassen!

Beitrag von silvi-3101 01.04.11 - 19:14 Uhr

Mein Freund war gleich beim ersten mal dabei gewesen, ich war aber auch erst bei 7+4 bei meinem FA, ich habe nicht gefragt, ob er ein darf, denn das ist selbstverständlich, dass der Paps auch gucken möchte ;-) Mein FA freut sich immer wenn die Väter auch interesse zeigen.

Bei mir hat er mitte 10.ssw geschallt ;-) ich war aber ziemlich überrascht gewesen, als er meinte ich solle doch zur Liege anstatt zum Stuhl.
Ich denke bei jeden FA ist es unterschiedlich.

Silvi mit #ei 12.ssw

Beitrag von anni.k 01.04.11 - 19:15 Uhr

mein mann war seit dem 1. termin jedesmal mit dabei #herzlich
bin auch sehr glücklich darüber :)

Beitrag von sabstar 01.04.11 - 19:15 Uhr


Also bei uns war es eine ICSI und mein Mann war sogar dabei als die Follikel im Ultraschall vaginal kontrolliert wurden. Und bei der 1. ICSI war er sogar dabei als die Follikel punktiert wurden!
Von da an war er ständig und immer dabei!
Selbst bei der Untersuchung im Krankenhaus am vergangenen Sonntag, als ich geblutet habe! Bin ganz stolz :-)

Beitrag von hutzel_1 01.04.11 - 19:27 Uhr

Mein Mann war bei beiden Kindern von Anfangan bei jedem US dabei, ob vaginal oder übern Bauch!

Meine FÄ habe ich nicht gefragt, warum auch? Ich darf bestimmen wer mitkommt, nicht sie :-)

Ich verstehe dieses Getue wegen des vaginalen US nie, Eure Männer sind doch auch bei der Zeugung dabei und kennen Euch nackt....#kratz

LG,
Hutzel_1 mit Bauchzwerg, 28.SSW

Beitrag von finne87 01.04.11 - 19:39 Uhr

Huhu,

Also mein Mann war von Anfang an dabei.. waren das erste mal in der 6SSW. Waren nur beim ersten mal zu zweit. Sonst war jetzt immer noch jemand mit, mal meine Mutter, mal seine und mal meine Schwester.
Dass der Mann mitgeht ist selbstverständlich finde ich. Für die Drittperson habe ich dann mal gefragt ob ihn das nicht stört aber der FA findet es schön wie sich alle für den Wurm interessieren :-)

Schönen Abend noch,

LG Finne

Beitrag von lene0410 01.04.11 - 19:53 Uhr

11. ssw weil ich so nervös war. und ich hab die Ärztin nicht gefragt. Hätte auch nicht gedacht, dass er mit rein darf, aber sie hat gleich gesagt: Gehen Sie mit und setzen sich direkt vor den Fernseher :-)

So hab ich meinen Schatz noch nie gesehen.. Herrlich.. Hat dann nur noch gegrinst!!

Beitrag von pipo.27- 01.04.11 - 21:04 Uhr

Mein Freund ist seit erstmal dabei. Finde ich toll das Baby ist doch auch Teilweise seins #verliebt