Enttäuscht über KiWu Klinik

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von mauskin 01.04.11 - 18:54 Uhr

Hallo ihr Lieben,

hatten gestern den ersten Termin in der KiWu Klinik und sind sehr enttäuscht! :-(
Kein richtiges Gespräch, keine Fragen über meinen Zyklus oder über Dinge die ich schon unternommen habe.
Er hat sich direkt auf das SG meines Mannes "gestürzt" und es noch schlechter geredet als es wirklich ist. Der Urologe hat ihm damals die Schulnote 4 gegeben. Was für mich heißt das er auf jeden Fall zeugungsfähig ist. Außerdem wurde dieses SG zu einem Zeitpunkt gemacht wo er sehr viel Stress hatte. Er hat dieses SG mehr oder weniger zwischen Tür und Angel gemacht. Dass das nicht wirklich gut wird war uns klar.

Für den Arzt kam direkt nur eine Behandlungsmöglickeit in Frage, künstliche Befruchtung!
Erst als ich ihn unterbrochen habe und gesagt habe das wir das nicht wollen kam er mal auf die Idee unser Blut zu untersuchen und noch ein 2. SG zu machen.
Haben uns irgendwie mehr von dem Termin versprochen.
Ist der Verlauf so normal???

Haben jetzt am 26.4. nochmal einen Termin da. Wenn wir uns dann nicht besser betreut fühlen werden wir zu einem anderen Arzt wechseln.

Sorry für mein langes #bla

Liebe Grüße
Janina!

Beitrag von annima89 01.04.11 - 19:00 Uhr

Hallo Janina!

Nein, ich finde diesen Verlauf absolut nicht normal! An eurer Stelle wär ich auch echt enttäuscht.

Normal wäre, dass man erst alles testet, was nötig ist (also auch Hormone usw.) Denn erst dann kann man ja entscheiden (bzw. der Arzt) was die sinnvollste Behandlungsmethode für euch ist. Eine künstliche Befruchtung ist sehr teuer und man sollte daher denke ich nicht gleich weil nur das erste SG des Mannes nicht das allerbeste war pauschal sagen: IVF/ICSI! Vielleicht ergeben ein 2. SG und eine Hormonuntersuchung dass auch andere Behandlungen möglich sind.

Würde an eurer Stelle auch abwarten, was beim nächsten Termin rauskommt, und wenn er euch dann immer noch nicht mehr erklärt und sich keine Zeit nimmt, würde ich auch die KIWU Klinik wechseln!

Alles Gute! #blume

LG

Beitrag von manu582 01.04.11 - 19:01 Uhr

Hi,
ich selber bin ja noch nicht all zu lang in der Kiwu, aber bei unsern ersten Termin hat sie sich nur grob die Unterlagen angeschaut und gemeint, zuerst machen wir einen Bluttest von beiden und mein Freund hat gleich noch einen Termin zum SG bekommen und ich eine Überweisung ins Labor zum Glucosetoleranztest und dann haben wir wieder in der Kiwu zur Befundsauswertung einen Termin bekommen. Nach der Auswertung dann geht es nun weiter mit der nächsten Untersuchung bei mir.
Ich finde euern Arzt schon recht seltsam, trotz das meine FA schon ein paar Unterlagen hatte, hat sie quasi, Blut, Homone etc noch mal gemacht.
Ich finde ja, wenn man sich in einer Kiwu von anfang an nicht wohl fühlt, ist ein wechsel vielleicht angebrachter.
Gruß Manu

Beitrag von mauskin 01.04.11 - 19:09 Uhr

Hallo,

erstmal danke für eure Antworten.

Mein Mann hat am 6.4. einen Termin fürs 2. SG und gestern wurde uns beiden Blut abgenommen. Am 26.4. sollen dann die Ergebnisse besprochen werden.

Mich wundert halt auch das er auf die Prostataentzündung von meinem Mann gar nicht eingegangen ist.
Oder darauf das ich doch recht stark übergewichtig bin (bin aber fleißig am abnehmen!!!)
Nix!

Naja, mal abwarten und weiter schön Kindlein Komm Tee trinken! :-)

Habt ihr denn Tipps was mein Mann noch machen kann (außer gesunde Ernährung, wenig Stress, nicht zu warm unten rum und so)?

Liebe Grüße!

Beitrag von engelchen939 01.04.11 - 20:57 Uhr

Hallo
bekannte von uns haben Testes comp Globuli genommen also der mann und das zweite SG war echt gut obwohl das erste echt mies war und er sollte 3 tage vor SG keinen Orgasmus haben!
#winke

Beitrag von anna38.. 03.04.11 - 20:54 Uhr

Hallo.
bei dem Mann meiner Kollegin war SG auch sehr schlecht.Bei ihr alles OK. Sie durfte laut Ärzten nicht auf natürlichen Weg schwanger werden. In der Zeit wo die Beiden auf den Termin in Kiwu gewartet haben hat er hochdosiertes Vitamin C genommen. Vor dem Termin war sie schwanger und 2Jahre später nocheinmall.Jetzt haben sie zwei Kinder 4 und2.

Alles gute.

Beitrag von fraeulein-pueh 01.04.11 - 19:14 Uhr

Hallo Janina,
wir haben leider auch die Erfahrung gemacht, dass man uns in verschiedenen Privatkliniken unmittelbar zur künstlichen Befruchtung raten wollte - obwohl ich da bereits 4 x auf natürlichem Weg schwanger wurde. (Jetzt übrigens auch wieder.) Allerdings ist unser SG auch gut gewesen.

Mehr Glück hatten wir dann übrigens in einer Uniklinik. Vielleicht wäre das auch etwas für euch.

LG, Püh

Beitrag von herthagirl 01.04.11 - 19:46 Uhr

Lass den Kopf nicht hängen und beiß dich da durch. Mach den Mund auf wenn dir was nicht passt oder schlussendlich, versuchs in einer anderen Klinik. Bei mir war der Anfang auch arg schwer, der 1. Termin, die Ärztin sehr "kühl" und vor allem gleich von IUI und IVF gesprochen, Kosten vorgerechnet und mit nem Kostenvoranschlag wieder weggeschickt. Letztlich hab ich ihr dann gesagt, dass all das für uns noch nicht in Frage kommt. Dann haben wir uns auf erste stimulierte Zyklen geeinigt, ein 2. SG wird gemacht und dann irgendwann weitersehen. Aber nach dem 1. Termin war ich auch super enttäuscht und vor allem war ich der Meinung die sind nur auf künstl. Befruchtung und auf unsere Kohle aus...

Drück dich und wünsch dir alles liebe!!!

die Mel

Beitrag von niba74 01.04.11 - 19:50 Uhr

Hallo#winke
War in unserer ersten KiWu Klinik auch.
Für ihn stand gleich fest:künstliche Befruchtung!
Keine Untersuchung, kein Ergebnis vom SG, nichts, aber mein Mann ist ja privat versichert, das war es wahrscheinlich.
Habe nur geheult als wir draussen waren.
Dann sind wir in eine andere gegangen und es war toll.
Liebe Menschen, tolle Aufklärung, viele Untersuchungen und wir fühlten uns gleich wohl.
Dir alles Liebe und viel Glück.
LG Nicole#winke

Beitrag von windlicht82 01.04.11 - 20:00 Uhr

Hallo Janina,

bei uns war es leider ähnlich. Wir haben das 1. SG auch in einer KIWUKlinik gemacht. Die Ärztin meinte es wäre so schlecht, das uns nur eine ICSI helfen würde. Sofort hat sie das Genehmigungschreiben für die Kasse fertig gemacht für das wir auch noch 4 Euro gezahlt haben#klatsch
Im nachhinein könnte ich mich dafür in den Po beißen. Keine weiteren Untersuchungen, keine Erklärungen u.s.w. Nur ICSI ICSI ICSI. Man hat schon die Geldscheine in ihren Augen blitzen sehn. Wir haben uns dann entschieden ein weiteres SG in der Uni machen zu lassen. Leider wurde es nicht besser, aber ich hatte dort nicht mehr das Gefühl das es nur ums Geld geht. Vom 1. Besuch bis zum Beginn der 1. ICSI dauerte es ca ein halbes Jahr. Natürlich ist eine Kiwu Klinik etwas "familiärer" und in der Uni muß amn oftmal lange Wartezeiten in Kauf nehmen. Ich habe aber das Gefühl das mir nicht zu bestimmten Sachen geraten wird weil es denen dort Geld bringt sondern weil es wirklich nötig ist. Und das ist mir dann am Ende am wichtigsten.

Beitrag von mauskin 01.04.11 - 20:23 Uhr

Ihr Lieben,

ich danke euch ganz herzlich für die vielen Antworten und die aufmunternden Worte! :-)

Zum Glück sind mein Mann und ich uns einig über das was wir wollen und über das was wir bereit sind zu unternehmen.

Ich finde es nur wirklich traurig das es anscheinend soooo viele Kliniken gibt die nur auf Profit machen aus sind. Der Kinderwunsch sollte ernst genommen werden und für jedes Paar zugänglich sein. Aber die Wahrheit sieht leider anders aus.

Ich drücke Euch allen ganz fest die Daumen das sich Euer Traum bald erfüllt! :-)

Janina #winke

Beitrag von tabeya70 01.04.11 - 22:50 Uhr

huhu janina,
ja, da stimme ich dir zu, das ist traurig, dass manche nur das geld in den augen haben und die notlage der paare ausgenutzt wird. ich habe solche erfahrungen auch gemacht, wir hatten ein krasses erlebnis mit unserer ersten kiwu. magst du mir per PN schreiben, wo ihr seid? könnt glatt meine sein!
lg tabeya