beschäftigung tagsüber (6 wochen alt)

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von taima 01.04.11 - 19:05 Uhr

was habt ihr denn mit euren ganz kleinen babies gemacht wenn sie wach waren ? wir gehen (fast) jeden tag raus, ich trag ihn durch die wohnung/garten und "zeig" ihm alles (er mag alles funkelnde haha) oder leg ihn auch schonmal unters mobile, was er ganz faszinierend anstarrt.... aber irgendwie ist das so eintönig...

Beitrag von hebigabi 01.04.11 - 19:18 Uhr

Das war meine Antwort auf einen ähnlichen Beitrag heute morgen:
http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=9&tid=3091898&pid=19581562

Du kannst dir dann ja auch den Rest durchlesen.

LG

Gabi

Beitrag von taima 01.04.11 - 19:39 Uhr

oh danke

Beitrag von wir3inrom 01.04.11 - 19:21 Uhr

Wir waren zusammen im Kino, haben uns eine Zirkusvorstellung angesehen, eine Platte aufgenommen und ein 10000er Puzzle gemacht.











































;-) :-p #rofl

Mit 6 Wochen hat Merle vor allem geschlafen. Wenn sie wach war, dann hatte ich sie im Arm oder in der Trage. Ein Beschäftigungsprogramm in dem Alter halte ~ich~ für absolut sinnfrei. ;-)
Da sind sie ja grade erst so richtig angekommen in der Welt..

Beitrag von taima 01.04.11 - 19:38 Uhr

kino... cool :-p

nee programm will ich ja gar nicht... nur ein paar anregungen was man zur abwechslung mal machen kann ;)

colin schläft auch viel aber hat nun auch schon was längere wachphasen :)