Welche Schuhe bei sehr breiten Füßen

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von sanfi76 01.04.11 - 19:13 Uhr

Hallo,
mein Sohn hat extrem breite Füße. Bisher (bis Gr. 27) passten aber Geox, Superfit w und Ricosta w gut und waren auch weit genug.

Jetzt braucht er Gr. 28 und nix passt mehr.#aerger Bei Ricosta liegt es wohl daran das ab Gr. 28 andere Leisten verwendet werden lt. der Schuhverkaeuferin. Wirklich alle Schuhe sind zu eng, seine Füße sprengen jede (Weite-)Skala auf dem Messgeraet.

Was soll ich denn jetzt machen?Kennt jemand eine Marke die besonders weite Schuhe anbietet?

LG Sandra

Beitrag von chaos-queen80 01.04.11 - 19:35 Uhr

Also ich kenne Geox als breiten Schuh, meine Maus hat einen sehr schmalen Fuß und wir haben auch extreme Probleme.

Im Jako-O-Katalog gibt es Schuhe von Kamik, die sind für breite Füßchen.

http://www.jako-o.de/artikel/kinder-sandalen.mb1

Was hat denn die Fachverkäuferin gesagt? Die müssen sich ja auskennen.

LG
Tina

Beitrag von marie170306 01.04.11 - 19:51 Uhr

hallo sandra.
meine tochter hat schmale füsse, aber von meinem mann die cousine hat auch sehr breite füsse. sie ist 10jahre. kauft die schuhe immer von adidas oder salomon schneidet auch eher breit. salomon sein halt eher sportlich. musst sie dir mal anschauen. ich finde sie sehr schön.aber ist geschmack sache.
geh mal in ein spezielles kinder schuh geschäft, vielleicht können die dir dort weiter helfen.
viel glück und schönes weekend

Beitrag von amma1211 01.04.11 - 20:26 Uhr

hallo,

im gegensatz zu den großen größen von ricosta und superfit fallen die schuhe von primigi recht weit aus.

gruß

Beitrag von wonderbra1 01.04.11 - 20:34 Uhr

Hallo Sandra!

Wir haben das gleiche Problem, mal passen die Schuhe und mal nicht, müssen wir immer probieren.
Im Moment haben wir Bama Schuhe, die gibt es auch in weit.

LG, Nadine

Beitrag von amelily 01.04.11 - 20:37 Uhr

Hallo,

meine Tochter hat auch breite Füße und einen hohen Rist.

Am besten passen ihr Schuhe von Kavat.

VG
Amelily

Beitrag von schnucky666 01.04.11 - 21:00 Uhr

Nico hat auch extrem breite füße und bei Sportlichen Modellen greifen wir eigentlich immer zu Airwalk, die haben auch ne gute sohle und ansonsten passen die Bama-Schuhe ganz gut...
aber wir laufen uns auch meist zuerst die Füße wund bis wir mal was gefunden haben... da er noch ein Knick-senk-fuß hat muß der Schuh auch sonst richtig gut passen....

Beitrag von luzie2 01.04.11 - 21:53 Uhr

Hallo,
unser Sohn (auch Gr. 28) hat das gleiche Problem. Ihm passen Primigi, IMAC und Kamik sehr gut. Bei diesen Marken war noch nie ein Schuh zu eng, egal ob Halbschuh, Sandale oder Winterstiefel.
Ach ja, Brütting oder Geka sind auch schön weit.

LG Kiki

Beitrag von babyll1 01.04.11 - 23:40 Uhr

Hallo,

ich hab bei meinem Sohn exakt das gleiche Problem.
Er hat allerdings zum breiten Fuß noch einen hohen Spann.

Geox, Ricosta etc. passen alle nicht.
Ich hab sehr lange gesucht um passende Schuhe zu finden.

Es passen: Camper Peu, Sophie Schnorr und manchmal Bisgaard.

Über weitere Tipps bin ich auch dankbar, ebenso für passende Sandalen.

Wir haben schon alle gängigen Marken durch, aber manchmal entgeht einem ja doch noch das ein oder andere.

LG Sindy

Beitrag von schuki2005 02.04.11 - 16:52 Uhr

Wir nehmen immer die guten "alten" Kickers.

Beitrag von sanfi76 01.04.11 - 23:42 Uhr

Danke für die vielen Antworten!
Es gibt ja doch noch viele Marken die ich nicht kannte und mir jetzt aber mal anschauen werde!

LG Sandra