stillkissen zum schalfen???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von moi25 01.04.11 - 19:45 Uhr

hallo zusammen,

weiß langsam nicht mehr wie ich noch schlafen soll. mittlerweile gehts nur noch auf der seite, hab bis jetzt immer die decke so unter den bauch gestopft dass ich ganz gut schlafen konnte, aber jetzt ist das auch nicht mehr bequem. wie ist das denn mit den stillkissen, bringen die etwas? kann mir grad nicht wirklich vorstellen wie das klappen soll mit so einem riesen kissen im bett.
wie macht ihr das?

schönen abend

Beitrag von mamavonyannick 01.04.11 - 19:48 Uhr

Hallo,

glaub mir: Nur so wirds erträglich. Und man gwöhnt sich dran, es beim Umdrehen auf die andere Seite zu "wuchten";-)

vg, m.

Beitrag von erbse2011 01.04.11 - 20:20 Uhr

ich stellst mir schon bildlich vor #rofl.... wenn ich mir eins hol demnächst, muss ich ja aufpassen das ich damit nicht mein mann erschlagen #rofl

Beitrag von almararore 01.04.11 - 19:48 Uhr

Ich habe das bei allen Schwangerschaften gemacht. Es lindert zum Schluss den Schmerz in der Symphyse (einfach ein Bein drüber legen). Die war bei mir immer am Ende extrem beleidigt.

Alles Gute und Dir auch einen schönen Abend
Alex

Beitrag von emily.und.trine 01.04.11 - 19:49 Uhr

oh ich bin auch am überlegen mir eins zu kaufen! ich kann auch nciht mehr richtig schlafen #augen

Beitrag von gsd77 01.04.11 - 19:53 Uhr

Hallo,
ich schlafe seit 2 Monaten mit dem Stillkissen, hat mir mein FA empfohlen und WOW es wirkt Wunder :-)
Hinzu kommt das das Kissen dann nach Dir riecht wenn der Zwerg kommt und es ebenfalls lieben wird :-)

LG gsd77 mit Bauchmaus 33.SSW

Beitrag von einalem11 01.04.11 - 19:59 Uhr

I #herzlich my Stillkissen :-D
Hatte so ab der 25 ssw ziemlich Atemprobleme, die ich mitlerweile gut im Griff habe. Scheint an der Schlafposition zu liegen. Auch jetzt wo der Bauch immer größer wird wüßte ich gar nicht mehr was ich ohne mein Stillkissen machen würde.
Ich brauche wenn unser kleiner Mann zur Welt kommt auf jeden Fall noch so ein Teil, weil meins gebe ich nicht mehr her ;-)

Beitrag von wartemama 01.04.11 - 19:59 Uhr

Ich schlafe seit der 18. Woche mit Stillkissen und ohne würde es jetzt gar nicht mehr gehen.

LG wartemama

Beitrag von jacky84a 01.04.11 - 19:59 Uhr

so ging es mir auch, bis ich angefangen hab mit stillkissen zu schlafen!!!

dir auch viel erfolg damit!

Beitrag von mariiiiia 01.04.11 - 20:05 Uhr

Ich bin erst in der 19. SSW und hab auch schon eins, das ich manchmal zum Schlafen benutze (habe solche Ischiasschmerzen).

Kann's nur empfehlen!

Gruß

Beitrag von moi25 01.04.11 - 20:05 Uhr

das klingt ja mal sehr gut, dann werde ich morgen gleich mal los gehen und mir auch eins besorgen! :-D
danke euch!

Beitrag von himbeerstein 01.04.11 - 20:16 Uhr

Kauf dir eines von Thera line. Das Geld tut zwar am Anfang weh, aber das ist es wert!! Ich schlaf tausendmal besser jetzt #winke

Beitrag von corry275 01.04.11 - 20:36 Uhr

Hallo,

hab mittlerer Weile zwei Stillkissen zum Schlafen: Eins rechts und eins links...

Was ein Glück, dass mein Mann das Stillkissen als so bequem erachtet hatte, das er ein zweites geholt hat, um es als Fernsehkissen zu nutzen... Zieht jetzt immer vom Wohnzimmer ins Schlafzimmer und zurück.

Liebe Grüsse

Beitrag von sunnylux 01.04.11 - 20:41 Uhr

Hallo

Also ich würde mein Stillkissen nicht mehr hergeben.
Ich lege mich auf die Seite, das obere Bein auf das Stillkissen und dann druddel ich das ganze noch schön um und unter den Bauch. Einfach nur herlich und ich liege dann auch super gut.

Und so ein Stillkissen ist ja nachher auch für dein Krümel toll.

Ich hatte 2 Stillkissen, eins hat mein Dad mir geklaut, er sagt sein Mittagsschlaff wäre seitdem so angenehm weil man das Kissen so Formen kann wie man es braucht.

LG Sandy
34+1

Beitrag von dolli1209 01.04.11 - 21:20 Uhr

Hallo moi25!

Also ich möchte mein Stillkissen nachts nicht mehr missen.
Entweder liege ich auf der Seite u kemm es mir zwischen Beine und Arme oder ich liebe halb auf dem Rücken und habe das SK im Rücken (mache ich, wenn ich Rückenschmerzen hab).
Kann ich echt nur empfehlen.
Auch wenn unser Zwerg mal so groß ist, dass wir das SK nicht mehr brauchen, werde ich es nicht weg tun :-)

LG, Melli mit Colin inside (übermorgen 36.SSW)