kurz vorm Start mit Gonal F und nun fieberhaften Infekt?! Hilfe!!!

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von junges-forscherteam 01.04.11 - 19:47 Uhr

Hallöchen meine Lieben,

heute startet mein erster Blutungstag, das heißt ab morgen 75 IE Gonal F spritzen!!
Jetzt habe ich, gestern schon bissl angefangen, und heute so richtig ausgebrochen einen fieberhaften Infekt!!! :-[:-[:-[:-[

Habe mich über den Tag geschleppt auf Arbeit und versucht nichts zunehmen, nachdem ich aber zu Hause war und meine Temperatur mittlerweile auf 40,1° war, habe ich dann doch eine Ibu 400 genommen!!!

Schadet mein Fieber der Gonal Wirkung?? Ist es i.O. wenn ich mal eine Ibu nehme, wenn es gar nicht mehr geht??

Habt Ihr Erfahrungen??

Liebe Grüße und ein schönes WE.
Forscherin

Beitrag von murphy96 01.04.11 - 19:59 Uhr

also meine ärztin hat mit gesagt als ich mit gonal f angefangen habe, dass ich ruhig ´ne ibu nehmen kann. allerdings weiß ich nicht wie das mit einem fieberhaften infekt ist, solltest du evtl nochmal abklären! alles gute!

Beitrag von junges-forscherteam 01.04.11 - 21:12 Uhr

Hi,
Ich habe jetzt nochmal eine ibu genommen und mich ins bett gelegt.. hoffe das es morgen besser ist.. vielleicht noch eine Vitamin bombe oder so..
Bin sooo genervt, hat alles so super angefangen..
Aber ich bin trotzdem guter Dinge.. bin wirklich positiv gestimmt das es klappt.. :-D

Beitrag von lottikarotti-76 01.04.11 - 22:19 Uhr

Hatte letzte Woche das gleiche Problem, Bronchitis kurz vorm Stmulieren!!!
Meine Ärztin sagte ich solle generell mit Kinderwunsch kein Aspirin oder Thomapyrin nehmen! Ibu weiß ich nicht, sie hat mir Paracetamol verschrieben das sei auf keinen Fall schädlich. Frag aber trotzdem mal noch deinen Doc!
Gute Besserung!
Steffii

Beitrag von schnuffeline1979 01.04.11 - 22:21 Uhr

Habe auch mit Gonal f 150 stimuliert und ne fette Erkältung gehabt. Musste sogar Antibiotika nehmen. Hat nichts geschadet. Habe 13 EZ eingefroren und eine bekomme ich morgen wieder.
Hatte insgesamt 17 EZ.

Also keine Panik

Liebe Grüße und gute Besserung

Schnuffeline

Beitrag von junges-forscherteam 02.04.11 - 02:21 Uhr

Hmm, so lange das Fieber um die 40 ist werde ich mal weitere mit ibu arbeiten.. ach alles doof.. die Hoffnung stirbt zuletzt..

So nachdem ich nun wieder erfolgreich wach bin, mal sehen was ich so machen kann..

Euch allen eine gute Nacht, danke und viel Glück in euren Zyklen..

Beitrag von junges-forscherteam 02.04.11 - 16:49 Uhr

Hallöchen,

ich weile unter den Lebenden. Nachdem ich die Nacht mit 41° Fieber rumgedudelt bin und gedacht habe ich koche, alle herkömmlichen Mittel a la Waden- und Nackenwickel nichts gebracht haben, habe ich heute früh die Notfallnummer meiner Kinderwunschklinik angerufen.

Also man kann wohl alles nehmen, es hätte keine Auswirkungen auf die Stimulation!! #schwitz
Das habe ich mir natürlich nicht 2x sagen lassen und gleich ne Ibu 600 eingeworfen und endlich etwas geschlafen!!!
Ach ja, und sie hat gesagt das es kein Problem wäre wenn ich erst morgen anfange zu spritzen, sprich an ZT 3!! Ich soll es entscheiden, je nachdem wie ich mich fühle!!!

Nun lümmel ich mit 38,7° auf der Couch, obwohl ich total gerne ins schöne Wetter gehen würde, aber bin bissl wackelig auf den Beinen!!!

Euch allen einen schönen sonnigen Samstag.

LG Forscherin