Hält er dabei die Luft an?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von beckie83 01.04.11 - 21:02 Uhr

Hallo Mamis #winke

Ich hab ein "neues" kleines Spiel für meinen Julian entdecht das ich total
"verrückt" vor Freude macht.
ich nehme ein grßes dünnes Tuch und lasse es immer wieder auf Ihn drauf liegen uns schwinge es dann in die Luft, also so wie man ne Tischdecke auflegt wenn Ihr wisst wie ich meine.
Dann lasse ich ab und zu das Tuch ca 5-10 Sekunden auf ihm liegen.
Wenn ihn das Tuch berührt atmet er immer tief ein, das klingt dann so wie wenn Babys Wasser über den Kopf bekommen.
Er findet es wie gesagt super lustig und flippt fast aus.

Nun hab ich aber Bedenken das es ihm "schaden" könnte wenn er immer wieder die Luft anhält.
Hält er sie denn überhaupt die ganze Zeit an oder ist es nur der kurze Moment wo ihn das Tuch wieder berührt?

Wenn es so sein sollte dann bitte werft jetzt nicht mit Steinen nach mir... dann werde ich es auch sicherlich nichtmehr tun.

Danke für Eure Antworten

Beitrag von forfour 01.04.11 - 21:08 Uhr

Hallo,

klar hält er die Luft an, ist doch aufregend und spannend das Spiel.

Aber keine Sorge, ein gesundes Kind macht das eh und es schadet dem Kind auch nicht. Du spielst das Spiel ja nicht den ganzen Tag.
Es gehört zum Schreckreflex die Luft anzuhalten, das machen doch sogar wir Erwachsenen.

VG und weiter viel Spaß
forfour

Beitrag von beckie83 01.04.11 - 21:10 Uhr

Oh Danke, das beruhigt mich sehr :-)

Und diesmal ohne Schreibfehlerteufel :-D

Beitrag von germany 01.04.11 - 21:09 Uhr

Hallo,

also das spielt doch jeder mit seinem baby! Meinerfand das auch suuper lustig.

Ich glaub aber, die halten ehct die Luft dabei an! Ich bin mir nicht ishcer, aber meiner hat dann auch immer ganz tief Luft geholt und wenn das Tuch weg war, ausgeatmet.


Solang du es aber wirklich nur kurz machst, passiert das natürlich nichts.

Also, mach dir keine Sorgen. Nur lass ihm halt nie das Tuch wenn du den Raum verlässt, eben weil es ja sein kann das er keine Luft holt.



lG germany

Beitrag von cb600 01.04.11 - 21:29 Uhr

Ja, er hält die Luft dabei an! Aber solange du das nicht zu schnell hintereinander machst, ist das überhaupt kein Problem.

Meiner hat das auch sehr geliebt #verliebt Leider verlieren die Kleinen dann irgendwann das Interesse daran.... Aber es kommen neue tolle Spiele :-D

LG