Wird hier auch übers Liebesleben geredet oder nur über Rechtschreibung

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von illoc82 01.04.11 - 21:02 Uhr

Warum gibt es hier eigentlich keine super Antworten?

Immer nur Sprüche über Rechtschreibung.ARM

Beitrag von thea21 01.04.11 - 21:04 Uhr

Ja, inkl. deinem Beitrag nun wohl eher mehr Beiträge über die Rechtschreibung......#augen

Beitrag von simone_2403 01.04.11 - 21:06 Uhr

Erster Schritt: Wegfall der Grossschreibung

einer sofortigen einführung steht nichts im weg, zumal schon grafiker und werbeleute zur kleinschreibung übergegangen sind.
zweiter schritt: wegfall der dehnungen und schärfungen

dise masname eliminirt di gröste felerursache in der grundschule, den sin oder unsin unserer konsonantenverdoplung hat onehin nimand kapirt.
driter schrit: v und ph werden durch f - z, tz und sch durch s ersetzt

das alfabet wird um swei buchstaben redusiert, sreibmasinen und sesmasinen fereinfachen sich, wertfole arbeitskräfte könen der wirtsaft sugefürt werden.
firter srit: q, c und ch werden durch k - j und y durch i - pf durch f ersest

iest sind son seks bukstaben ausgesaltet, di sulseit kan sofort fon neun auf swei suliare ferkürst werden. anstat aksig prosent rektsreibeunterikt könen nun nüslikere fäker wi fisik, kemi oder reknen ferstärkt gelert werden.
fünfter srit: ä, ö und ü werden durk a, o und u ersest

ales uberflusige ist iest ausgemerst. die ortografi ist wider slikt und einfak. naturlik benotigt es einige seit, bis dise fereinfakung uberal riktig ferdaut ist, fileikt sasungsweise ein bis swei iare. anslisend durfte als nakstes sil di fereinfakung der nok swirigeren und unsinigeren gramatik anfisirt werden.


:-p

Beitrag von gaensehaut 01.04.11 - 21:36 Uhr

:-)

Beitrag von karamalz 01.04.11 - 23:08 Uhr

danke!!!

das gehört eigentlich in gute laune für alle #rofl#rofl#rofl

voll hammer, ich brech weg #rofl#rofl#rofl

Beitrag von purpur100 02.04.11 - 01:12 Uhr

schon wieder holländisch #rofl#rofl

Beitrag von thyme 02.04.11 - 07:06 Uhr

#rofl#rofl

Danke für den Lacher am frühen Morgen

Beitrag von babygirl2010 03.04.11 - 22:13 Uhr

Ja hammer! ;-)

#pro

Musste gerade sooo lachen! Das gehört wirklich in "Gute Laune für alle". ;-)

Beitrag von plda0011 04.04.11 - 13:16 Uhr

super Beitrag!!!

#rofl

Beitrag von seelenspiegel 01.04.11 - 23:55 Uhr

Und desshalb musstest Du extra einen Nick zum lästern anlegen? Da frage ich mich doch was da arm ist. #rofl

Herr lass Hirn regnen *schmunzelt*


PS: In Deinem Fall würde ich DANN den Regenschirm nicht aufspannen !

Beitrag von thyme 02.04.11 - 07:04 Uhr

Rechtschreiber sind sexy #kuss

Beitrag von .neo 02.04.11 - 07:23 Uhr

Gut geschrieben. Schon in der Schule sind es die kleinen, dicken Deutsch-LK Streber, die die attraktiven Mitschülerinnen mit ihren Diktaten und Aufsätzen verführen. Der Bücherwurm, der Stunden in der Bibliothek verbringt, während sich draußen die ignorierten Heranwachsenden sehnsüchtig nach ihm verzehren.

Und im späteren Leben setzt sich das dann fort. Mittlerweile ist es soweit gekommen, dass ich hier unter einem Pseudonym schreiben muss, um meine Ruhe vor der Damenwelt zu haben.

Nur auf den wilden, nächtelangen Partys unter Gleichgesinnten aus dem Literaturkreis, da hat man etwas Ruhe.

Beitrag von thyme 02.04.11 - 09:23 Uhr

Stimmt genau, ich war jahrelang in den pickligen, stimmbrüchigen Klassenbesten mit den umwerfend blauen Augen verschossen. Der konnte nämlich auch supergut zeichnen und dann eben diese Augen! *schmacht*

LG thyme, die genau jenen Typen neulich wieder getroffen hat und immer noch ein bisschen für ihn schwärmt

Beitrag von .neo 02.04.11 - 16:57 Uhr

Oh. Ein denkwürdiger Tag. Den sollte ich mir im Kalender markieren.