baby 6 wochen hat so lange wachphasen???

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von katrin-ma 01.04.11 - 21:08 Uhr

huhuu,
es gibt tage wie heute, an denen unsere 6 wochen alte maus kaum schläft. sie hat zwar mehrmals geschlafen, aber immer nur recht kurz (max 30min). jetzt ist sie seit 3 stunden dauerwach, ab und zu schreit sie, wir stillen, tragen, trösten, aber sie findet keine ruhe...
was können wir machen?? woran liegt das? andere babys schlafen doch in dem alter fast nur oder?????

daaanke und liebe grüße!
#winke

Beitrag von tosse10 01.04.11 - 21:11 Uhr

Hallo,

mein Großer war auch so ein Typ. Der war unruhig und ein sehr schlechter Schläfer. Von Anfang an. Uns hat damals pucken die Erlösung gebracht. Damit kam er zur Ruhe und hat dann auch mal in tiefen Schlaf gefunden.

LG

Beitrag von beckie83 01.04.11 - 21:18 Uhr

Das kenne ich sehr sehr gut.
Julian wollte irgendwie nie schlafen.
Nur im Kinderwagen und auch nur solange dieser sich auf dem Kopfsteinpflaster bewegt hat :-)

Hast Du ein Tragetuch? Damit kannst Du es mal versuchen.

Was bei uns auch gut geholfen hat ist den Kleinen ist eine große Decke legen und hin und her "schwingen" so wie in einer Hängematte. Das hat ihn beruhigt und er ist meist dabei eingeschlafen.
Bei Ebay gibts auch so Hängematten für Babys, im Prinzip das gleiche.

Halte durch, das wird besser, WIRKLICH!
Ich dachte auch diese Phase endet nie :-)

Beitrag von agra 01.04.11 - 21:23 Uhr

huhu

meine Tochter ist von geburt an auch eine kurzschläferin.

sie ist jetzt fast 5 mon und hält es immer noch so.

3 mal 30min am tage.ich kann danach die uhr stellen.

Manche kommen mit wenig schlaf aus.


ist sie denn total nölig wenn sie 3std wach ist?und wirkt müde?

oder habt ihr das gefühlö sie hat bauchweh und findet deshalb nicht in schlaf?

lg

Beitrag von felicia2010 01.04.11 - 21:24 Uhr

Unsere Mausi hat manchmal nur nachts geschlafen... Lebt immernoch :-)

Beitrag von beckie83 02.04.11 - 08:04 Uhr

Sorry, aber das ist eine ziemlich "blöde" Antwort von Dir wenn ich das mal bemerken darf.
Ich kann es gut verstehn das sie sich Sorgen um ihr Baby macht... vorallem da es erst 6 Wochen alt ist.
Versuch Dich zu erinnern wie es bei Dir war als Dein erstes noch so klein war.
Da macht man sich wegen jedem Pups sorgen ;-)

Also der Satz "Lebt immernoch" ist unangemessen ;-)

Schönen Tag noch