Fragen wegen Antibiotika

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von angellady 01.04.11 - 21:10 Uhr

Hallo, hoffe ihr könnt helfen. Ich muss bis Montag noch Antibiotika wegen meiner Harnweginfektion nehmen und heute habe ich Tabletten für meine Schilddrüse bekommen wo ich jeden Morgen eine halbe Stunde vorm Frühstück eine nehmen muss. Die Antibiotika muss ich nach einer Mahlzeit nehmen (Morgens und Abends). Meine FÄ meinte ich könne ruhig auch schon mit den Tabletten für die Schilddrüse beginnen und nicht bis Montag warten. Meine Frage ist, wie viel Stunden muss zwischen der einnahmen liegen?Hab mal gehört es sollte eine Stunde vergangen sein bis man ein nächstes Medikament einnehman darf.Hab leider vergessen heute nach zu fragen.

Liebe Grüße angellady #ei 18.SSW

Beitrag von mima19 01.04.11 - 21:14 Uhr

Hi,

die tab. für die Schliddrüsen kannst gleich mit dem Anti. nehmen, must nicht warten.

lg claudia

Beitrag von angellady 01.04.11 - 21:26 Uhr

Da hast du auch recht, am besten nehme ich die für die Schilddrüsen erst am Montag da ich die Antibiotika bis SonntagAbend noch nehmen muss.Auf die zwei Tage kommt es dann auch nicht mehr an.

Beitrag von mama20042011 01.04.11 - 21:15 Uhr

eigentlich kann man das nur mit dem arzt abklären, da gibt es unterschiede von tabletten zu tabletten.

manche kann man halt zusammen einnehmen und andere nicht, aber les dir doch mal dir packungsbeilage durch, vllt steht da was.


aber ich würd da jetzt auch nicht selbst experimentieren.




LG
bald 2 fach mama#verliebt