Kissen in die Babyschale???

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von prinzesschen29 01.04.11 - 21:27 Uhr

Hallo ihr lieben,

unser Elias ist 5,5 Monate alt und seit Montag schreit er regelrecht in der Babyschale. Das macht er auch schonmal wenn er müde ist, aber mittlerweile auch so. Nun hab ich beobachtet, dass er versucht sich hochzustemmen, also so als wenn er aufstehen wollen würde.

Kann es sein, dass es ihm zu eng ist? Hab schon überlegt ihm ein Kissen unter den Rücken zu legen, kann ich das machen, was meint ihr?

Lg Annika

Beitrag von alexm1988 01.04.11 - 21:38 Uhr

Das kenn ich irgendwoher #aerger
Hmm ein Kissen würd ich jetzt nicht reinmachen ich glaub denen ist einfach langweilig da drin wenn wir autofahen macht er an jeder Ampel so ein Theater und wenn wir weiterfahren ist er wieder ruhig...
oder es nervt die kleinen einfach weil sie nicht richtig strampeln können usw..

LG jes

Beitrag von prinzesschen29 01.04.11 - 22:02 Uhr

Tja mal sehen, ich weiß auch nicht, das Problem ist auch, dass die Fahrt zum Babyschwimmen ca 20 min dauert und da schreit er fast die ganze Zeit und dann streck ich meinen Arm nach hinten um die Babyschale ein wenig zu schaukeln, aber das hilft auch nicht immer :-(

Beitrag von hardcorezicke 01.04.11 - 22:20 Uhr

huhu

was ist denn wenn du einen spiegel am sitz befestigst.. es gibt extra welche die man hinten fest machen kann.. so kannst du auch dein baby sehen.. ich lege immer noch spielzeug mit in den maxi..

LG

Beitrag von laufendermeter 01.04.11 - 23:25 Uhr

Hallo Annika!! #winke

Das kommt mir bekannt vor, Marlene schimpft im Moment auch immer in der Babyschale. Ich glaube, sie fühlt sich darin einfach unwohl, weil sie sich nicht richtig bewegen kann. Sie sind ja jetzt schon ganz schön mobil!

Wir fahren öfters längere Strecken, um ihren großen Halbbruder abzuholen oder wieder wegzubringen, und da schimpft sie manchmal ganz schön. Ich kann es aber leider nicht ändern! Ich glaube, auch ein Kissen im Rücken macht da keinen Unterschied.

Liebe Grüße
Kerstin und Marlene

Beitrag von rumpelteaser 02.04.11 - 06:59 Uhr

Guten Morgen,

Da die Kleinen in der Babyschale etc auch keine dicke Jacke tragen sollten scheint mir deine Idee mit dem Kissen auch nicht so gut.

der Sinn und Zweck einer Babyschale besteht darin, das Baby zu schützen; d.h. auch, dass es darin "eng" sitzen soll und dementsprechen "eng" angeschnallt sein soll.

Schönen Tag!!#sonne