zuerst abendbrei??

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Wann soll ich mit dem Abstillen beginnen und mit Beikost starten? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. 

Beitrag von lia2611 01.04.11 - 22:02 Uhr

Hallo,

ich möchte bald mit beikost anfangen und ich frage mich, ob ich zuerst mit dem abendbrei anfangen kann?

Wir sind eigentlich immer den ganzen tag on tour und gerade zum anfang ist die beikost ja ein ziemliches gematsche.. da ist das unterwegs füttern nicht soo toll..
außerdem essen wir abends immer gemeinsam, sodass ich es schöner finden würde, wenn lia dann mit am Tisch "sitzt" zum essen.

also muss man zwangsläufig mit dem mittagsbrei beginnen oder geht das auch anders??

lg jenny

Beitrag von kaka86 01.04.11 - 22:23 Uhr

Welche Mahlzeit du zu erst ersetzt is vom Prinzip her egal.

Es wird nur so empfohlen, weil der Abendbrei sehr süß ist und viele Kinder dann keinen Gemüsebrei mehr essen wollen.
außerdem wird der erste Brei oftmals nicht so gut oder schwerer verdaut, was abends vorm schlafengehen nicht so der brüller ist!

LG
Carina

Beitrag von sarahjane 01.04.11 - 22:39 Uhr

Welche Trinkmilchmahlzeit zuerst ersetzt wird, ist vom Grunde her egal. Allgemein sagt man, dass es Babys am leichtesten fällt, zuerst von der Mittagsmilch auf B(r)eikost umgestellt zu werden. Es gibt jedoch etliche Eltern, welche positive Erfahrungen damit gemacht haben, andere Mahlzeiten als Erstes zu ersetzen.

Beitrag von montana82 02.04.11 - 00:06 Uhr

Hallo Jenny,

wir haben auch mit dem Abendbrei angefangen. Den hat die Kleine in der Flasche bekommen.

Den Gemüsebrei gab es ca. 2 Wochen später.
Diesen bekommt sia auch nicht jeden Tag, weil wir tagsüber öfters unterwegs sind.

Hat bei uns super geklappt. Übrigens ist es wirklich ein Gematsche, Lätzchen mit Ärmel sind deshalb sehr gut. Weil Karotte auch nicht rausgeht...

LG