boah.. so ein hunger... unnormal!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von jana1609 01.04.11 - 22:46 Uhr

Hallo Leute,

ich hab schon wieder Hunger!!!!
Das gibts doch gar nicht!

Habe vor ner halben Std 2 Scheiben Fitnessbrot mit Frischkäse und Bierschinken gegessen. Hab danach noch ein paar Umzugskisten gepackt, aber sooo viel wars nun auch nicht...
Das kann doch jetzt nicht sein!

Meine Hebi hat gesagt ich solle "ganz normal" essen, so wie immer, man braucht grade mal 1 belegtes Brot mehr am Tag!
Aber bei dem Kohldampf?

Also es ist mir jetzt egal, ob ich dann ein bisschen mehr zunehme, ich ess jetzt noch was.

Aber es nervt schon ordentlich!

Habt ihr auch immer so viel Hunger?

Liebe Grüße,

Jana und Krümi 17.SSW

Beitrag von kailysunny 01.04.11 - 22:55 Uhr

OH JA
Manchmal bekomme ich sogar nach ner vollwertigen Mahlzeit, ne stunde später richtig Hunger, als hätte ich den ganzen Tag noch nichts gefuttert! Mein Bauch knurrt dann auch extrem, voll krass! Vorallem wie mein Mann mich dann immer anguckt! Echt voll die Fresswalze#rofl#rofl
Meine Hebamme meinte mal zu mir das es warscheinlich mit dem Blutzucker zusammen hängt, das der dann zu niedrig ist! Das kommt schon mal vor!
Aber als ich das meinem FA mal erzählt hatte, meinte der nur: Aber denken sie dran nicht für 2 essen!

Der ist ja Witzig, wie soll das gehen wenn man Hunger für 2 hat#rofl#rofl

Naja besser essen als hungern gell:-p

Glg Jacy und Krümelchen 11ssw

Beitrag von lena1309 01.04.11 - 23:25 Uhr

Hallo,

ich sage nur Mahlzeit.
In meinen Schwangerschaften hat es sich so die Waage gehalten, dass ich auch mal fressen durfte.
Und ich habe Abende gehabt, an denen mein Mann sich köstlich amüsiert hat, wie ich alle Schränke nach dem Ultimativen durchsucht habe.

Das geht irgendwann wieder vorbei. Genieße es, jetzt darfst du mal.

LG
M.

Beitrag von kitti27 02.04.11 - 08:08 Uhr

Oja kenne ich! Am Anfang habe ich 6 kg zugenommen, bis zur 12. Woche! Habe nur gegessen, um die Übelkeit im Zaum zu halten! Von der 13. bis zur 24. habe ich dann nochmal gute 6 kg zugelegt! Habe aber auch viel Hunger! Normal esse ich abends 2 Toast, jetzt sinds 4! Und ich könnte dann noch mehr essen!
Naja.... so ist es eben!

lg
Kitti

Beitrag von derhimmelmusswarten 02.04.11 - 08:41 Uhr

Ich fresse seit ich schwanger bin. Na und? Ich habe gerade mal 10 kg bis jetzt zugenommen und wiege jetzt immer noch weniger als die meisten Leute unschwanger :-p Dass man nur ein Brot mehr braucht, glaube ich nicht. Bei meiner ersten Tochter habe ich auch so gut gegessen und sie war auch relativ propper dann. Was andere dazu sagen, ist mir egal. Ich würde nicht absichtlich nix essen, wenn ich Hunger habe. Das Baby braucht das. Muss ja irgendwie Fett ansetzen. ;-)