Welchem Wert vertrauen `?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von smettie 02.04.11 - 06:56 Uhr

Hab eben nach dem Aufwachen 37, 0 gemessen. Fünf Minuten später aber nur noch 36, 8. Welchem Wert soll ich denn jetzt vertrauen?!



Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/934095/575310



Lg Smettie

Beitrag von amy-lea 02.04.11 - 07:16 Uhr

Guten Morgen

Immer den ersten Wert das haut schon hin :-)
Man deine Kurve schaut richtig toll aus.. Daumen sind gedrückt#klee

Lg Amy 8, SSW

Beitrag von steffi2408 02.04.11 - 07:48 Uhr

Super Kurve!!!#pro

Es hat bestimmt geklappt!! :-)

Viel Glück und alles Gute

Beitrag von majleen 02.04.11 - 07:58 Uhr

Du bist nach dem ES und vor NMT, da wären beide Werte von der Zahl ok. Aber man nimmt immer den ersten Wert. Viel Glück #klee

Beitrag von smettie 02.04.11 - 09:29 Uhr

Ich sag mal lieb Danke! Ich hoffe auch, dass es geklappt hat..(: Kanns kaum erwarten zu testen.