oh man...ich halte diese Warterei nicht mehr aus...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von lena554 02.04.11 - 08:18 Uhr

Hallo Mädels,

bin heute total depri...sind jetzt im ÜZ 6 angekommen.
Benutze seit 5 ÜZ den CMB, habe jeden Monat einen ES aber nichts passiert....
Manchmal kann ich nur noch an das eine Thema denken und es zieht
mich richtig runter - so wie heute.

Wann würdet ihr euch vom FA durchchecken lassen und auch der Mann?
Danke für eure Antworten!
LG #winke

Beitrag von silke-b-g 02.04.11 - 08:22 Uhr



Morgen!

Du könntest dich jetzt schon durchchecken lassen!

Und dein Mann auch.

Ich bin auch im 6. ÜZ und bis jetzt hat es nicht geklappt #schmoll

Im Augenblick bin ich am hibbeln und warte was passier!!

Die Zeit steht still!

Kenn das wenn man sich nur damit beschäftigt.
Finde eine Ablenkung!!

Und denk immer positiv!!

#winke

Beitrag von lena554 02.04.11 - 08:35 Uhr

Danke für deine Antwort.
Würdest du zum Hausartz gehen oder zum FA?
Weißt du, was dann gemacht wird?
LG

Beitrag von silke-b-g 02.04.11 - 08:38 Uhr



Kommt ja drauf an was gemacht wird.

Ich würde zum FA gehen und dein Mann/Freund zum Urologen.

Am besten rufst da an und fragst mal nach. Die können dir da genau was zu sagen.

#bitte und #winke

Beitrag von teggie 02.04.11 - 08:42 Uhr

Ich würde ebenfalls zum FA gehen.

In der Regel macht er ein Zyklusmonitoring. Du musst anfang des Zyklus hin und dann noch einmal Mitte des Zyklus und gegen Ende vom Zyklus. Das ganze wird mit Ultraschall und Blutwerten überprüft. So wird festgestellt, ob du einen ES hast oder nicht.

Bei meinem ersten Monitoring hatte ich keinen - aber jeden darauf folgenden (habe dann mit Temp messen angefangen) hatte ich einen.

Geh mal hin und sprich erst einmal mit ihr / ihm. Dann seht ihr weiter. Der FA rät dir dann auch, was der Mann machen kann bzw. zu welchem Arzt er gehen soll (uruloge ist schon richtig).


Beitrag von teggie 02.04.11 - 08:36 Uhr

Guten Morgen,

wir sind im 13. ÜZ und waren im 9 ÜZ beim Arzt. Zwischenzeitlich sind wir beide durchgecheckt. Er nimmt Zink und jetzt Orthomol fertile aber nix passiert. Wir treffen fast jeden Monat den richtigen Zeitpunkt.

Ich denke, die äußeren Umstände müssen stimmen (wenig Stress, Ausgeglichenheit, etc.).

Wir haben letztes Jahr gebaut und sind erst im September umgezogen, deshalb zähle ich die Zeit bis dahin nicht so richtig.

Vielleicht diesen Monat?

Ich bin mit der Zeit geduldiger geworden.

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/940219/575297

Beitrag von lena554 02.04.11 - 08:53 Uhr

#danke
Ich habe Anfang Mai sowieso einen Termin bei FA. nur bis dahin kommt es mir soooo ewig vor ;-)
und dann ist da noch die Sache mit dem Stressabbau...habe so viel zu tun auf der Arbeit, das ist bestimmt auch überhaupt nicht gut.
Sollte es vielleicht mal mit Yoga probieren :-D

Ich drücke euch die Daumen für diesen Zyklus. #klee
Bin jetzt ES + 3 und hibbel mit euch.

LG


Beitrag von silke-b-g 02.04.11 - 08:57 Uhr



#danke

Ich hibbel auch für dich mit!

Ich bin bei ES+8.

Viel viel Glück für uns #klee

#winke