Baby soooo ruhig...habe die ganze Nacht kaum geschlafen..

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sophie112 02.04.11 - 08:19 Uhr

Guten Morgen...

Die kleine Bauchbewohnerin ist seit 3 Tagen so ruhig. Und ich umso unruhiger. #schmoll Habe heute Nacht aus Sorge kaum geschlafen.Und wenn ich doch eingeschlafen bin, habe ich geträumt, dass sie als Frühgeburt auf die Welt kommt. Man, das waren vielleicht schreckliche Bilder. #heul

Ich weiß das es normal ist, dass sie mal ruhiger sind. Aber so lange? Der FA meiner Freundin sagte mal zu ihr, dass es ,wenn sich Kinder sehr viel bewegen und nur strampeln, ein Zeichen dafür ist, dass die Plazenta sehr gut durchblutet ist. Ich habe so eine Angst das etwas nicht stimmt....

LG Sophie 25.ssw

Beitrag von kitti27 02.04.11 - 08:20 Uhr

Da sist normal! Meiner ist auch ziemlich ruhig, gestern, und heute noch gar nicht gemerkt, sonst meldet er sich immer morgens wenn ich aufwache!
Sie wachsen.... Solange sie sich ab und an mal melden, würde ich mir keine Sorgen machen!!!!

Kitti, 24. SSW

Beitrag von sophie112 02.04.11 - 08:35 Uhr

#danke für deine Worte. Aber komisch ist das schon, oder? manchmal strampelt sie so sehr, dass ich denke sie kommt jeden Moment durch die Bauchdecke getreten. #schwitz

LG Sophie

Beitrag von pyttiplatsch 02.04.11 - 08:38 Uhr

Morgen :-)

Das ist wirklich normal.

Ich hatte das bei meinem letzten total dolle. Da hatte in der 18. SSW schon der ganze Bauch gewackelt, wenn er getreten hatte. Und plötzlich so ab der 24. SSW hab ich ihn kaum noch gemerkt, teilweise über Tage nicht. Meine Hebamme hat mich beruhigt und meinte, dass läge an dem Wachstumsschub, den die Babys in dieser Zeit haben.

#liebdrueckLG Sarah

Beitrag von sophie112 02.04.11 - 08:49 Uhr

Hallöchen #winke

Dann versuche ich mal bisschen zu beruhigen. #schwitz Ist ja auch nicht so, dass sie sich gar nicht bewegt. Ich spüre sie schon etwas. Aber halt nicht so wie sonst. Vielleicht hat sie sich auch gedreht. #kratz

Oh weh... Gedanken über gedanken...;-)

LG

Beitrag von pyttiplatsch 02.04.11 - 10:10 Uhr

Das kann noch mit dazu kommen.

Bei mir ist es jetzt so, dass ich das Baby nur wenig merke. Da bin ich vom letzten ja ganz andere Sachen gewohnt. Aber ich spüre es und das ist wichtig.

Bald werden wir froh sein, wenn Baby mal lange genug stillhält, dass wir mal schlafen können #rofl