Einfach nur fertig *SiLoPo* ?!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von zotti28 02.04.11 - 08:59 Uhr

Guten morgen Mädels,

nachdem ich am DO beim FA war und bei eigentlich 6+0 nur eine Leere Fruchthülle zu sehen war und ich erst am 11.4 wieder einen Termin hab, bin ich total fertig.

Mir gehen tausend Dinge durch den Kopf. Ich weiss einige von Euch haben versucht mir Mut zu machen und geschrieben, dass es bei Euch auch so war und dann beim nächsten Termin hat man alles gesehen was man sehen musste.

Ich versuch auch ganz doll dran zu glauben und zu hoffen, aber grad was Kinder angeht bin ich sowas von Sensibel geworden.

Mir gehts momentan richtig mies. Ich hab keiine Lust zu nix mehr und auch so hab ich das Gefühl gar nich mehr Schwanger zu sein.

Bis 11.4. is noch so lang und ich weiss jetzt schon nich wie ich das aushalten soll.

Sorry fürs #bla#bla#bla aber ich musste das irgendwie los werden.

Liebe Grüße und ein schönes WE für Euch.

zotti zur Zeit total traurig:-( und nur am grübeln #gruebel

Beitrag von alexbm 02.04.11 - 09:06 Uhr

Laß dich mal#liebdrueck.
Bei meiner jetzigen SS hat man auch erst ab 7+3 gesehen.
Und jetzt bin ich schon in der 25 Woche.
Klar, die Angst ist immer da aber probier trotzdem positiv zu denken.

Gruß Alex

Beitrag von spiekersinn 02.04.11 - 09:08 Uhr

Haliho!

Gib nicht auf!!! Bei mir war 6+4 nur ein 1 cm FH zu sehen. Bei 8+0 war dann das Herzchen schon da!
Kopf hoch, genieß dein Tag! WIRD ALLES GUT!
Liebe Grüße

Spiekersinn

Beitrag von flowersunshine 02.04.11 - 09:54 Uhr

Hi Zotti28,

da bist du nicht die einzige, mir geht es genauso wie Dir. Ich war auch am MI beim FA (6+3), da hat mir man auch so eine leere Fruchthülle bestätigt. Nicht mal Dottersack oder Embyro. FA sagt mir auch, dass der Eisprung sich verschoben sein müsste. Es ist mein 2. SS.

Bis 13.4. habe ich dann auch Gewissheit. Mache jetzt auch Gedanken dass die Hülle leer bleibt und fühle auch unschwanger und bin am Grübeln. Aber es tut gut, dass mein Mann mir positives sagt, ich solle nicht hineinsteigern...

lg,
flowersunshine

Beitrag von zotti28 02.04.11 - 12:19 Uhr

Hallo flowersunshine...

es beruhigt mich schon etwas zu lesen, das es hier die eine oder andre gibt die das selbe/ähnliche/gleich erfährt und durchmacht wie ich.

Auch ich hab mein Kerlchen gott sei dank an meiner Seite, der auch versucht mir Mut zu machen und immer wieder sagt, es wird schon alles gut und du wirst sehen am 11.4. ist das pünktchen zu sehen.

Aber dennoch ist es nicht leicht für mich. Es ist meine 3 SS und bei allen beiden zuvor hab ich immer gleich was gesehen inkl Herzpochen. Habe heut auch mal festgestell das ich allerdings bei meinen beiden anderen Kids bei 6+4 und 6+3 beim Doc war und diesmal "schon" bei 6+0 oder sogar "erst" 5+6.

Ich wünsch Dir viel Kraft und Glück das alles sich zum guten wendet!

Liebe Grüße zotti