ie heute anziehen mit Fieber!!!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von tina2802 02.04.11 - 09:18 Uhr

Guten Morgen Ihr Lieben,


nach einer sehr unruhigen Nacht mit gefühlten 1000mal aufstehen will ich nachdem nachgeholten Schlaf meiner kleinen nach draussen bei dem schönen Wetter!!! Aber jetzt stellt sich mir die Frage wie ich sie anziehen soll!!! Also Kurzarmbody ist klar!!! Shirt und Hose ja auch!!! Aber eine Mütze??? Strumpfhose??? Ich weiss es nicht!!! Sie hat heute morgen direkt 39.0 Fieber gehabt!!! Ich habe von den Teutonia den Sommerfusssack den wollte ich auf jeden Fall rein tun!!! Und zur vorsicht eine Decke!!!



Wie würdet ihr das denn machen???



Gruß Tinchen mit Leonie 7 Monate

Beitrag von querula 02.04.11 - 09:54 Uhr

Hallo,

also ich würde bei Fieber (vor allem bei so hohem Fieber) nicht raus gehen. Schönes Wetter hin oder her. Aber das ist immer Ansichtssache. Frische Luft tut gut, keine Frage. Aber 39 Grad (um diese Uhrzeit) ist doch etwas hoch.

Wenn du dennoch rausgehn willst, dann würd ich sagen die Strumpfhose auf jeden Fall weglassen. Sie "schwitzt" ja sowieso durch das Fieber, dann noch das warme Wetter, der Sommerfusssack, die Hose. Das wird zuviel.

Mütze würd ich auf jeden Fall aufsetzen.

Wichtig, dass sie nicht im Zug liegt.

Meine Große lag vor Jahren mit hohem Fieber im KH und da durften wir in der akuten Fieberzeit auch nicht raus. Erst nachdem sie 1 Tag fieberfrei war, wurden wir nach draußen geschickt. Vorher wurde zwecks Frischluftzufuhr öfter mal gelüftet.

Gruß und gute Besserung
Querula mit Tatjana (7), Hannes (2) und Antonia (4 Monate)

Beitrag von margarita73 02.04.11 - 11:04 Uhr

Hallo,

ich würde auch bei so hohem Fieber nicht raus gehen! Und wenn Du doch gehst, dann überhitze sie nicht. Wenn sie zu dick eingepackt ist und noch Decke und Fußsack hat, schwitzt sie ja noch zusätzlich zum Fieber. Aber wie gesagt: mir wäre das echt zu heikel. Hinterher kriegt sie einen Zug ab und dann liegt sie erst recht richtig flach. Übrigens würde ich ab 39° auch ein Fieberzäpfchen geben, aber da sind die Ansichten wohl auch unterschiedlich.

Gute Besserung!
Sabine

Beitrag von hebigabi 02.04.11 - 16:46 Uhr

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=9&tid=3093772&pid=19590927

Zieh sie nicht zu dick an, die Wärme muss ja auch raus und ob sie drinnen liegt oder im Kinderwagen an der frischen und tollen Luft wird ihr wurscht sein- sie betätigt sich ja noch nicht körperlich.

Gute Besserung wünscht

Gabi