NMT+2

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von pinkshoes2011 02.04.11 - 11:06 Uhr

Und immer noch keine mens in sicht, hm langsam mach ich mir gedanken, ich glaube ich hole später im DM eine test, haben die 10ner tests?
Könnte ich da heute mittag auch testen?

Sonnigen tag euch noch #winke

Beitrag von silke-b-g 02.04.11 - 11:09 Uhr



Nee wenn du ihn als Frühtest verwendest dann mit dem ersten Morgenpippi.

Viel #klee

Beitrag von kleinehexe74 02.04.11 - 11:12 Uhr

Hm- also ich weiß leider nicht was der Unterschied zwischen einem 10er, 25er usw ist- aber ich dachte Frühtest und Morgenurin wäre nur vor dem NMT und nach dem NMT müsste der hcg Wert auch tagsüber hoch genug sein um zu testen??????#kratz

Lieg ich da falsch?????

Beitrag von silke-b-g 02.04.11 - 11:19 Uhr



Es ist genauso wie meine Vorgängerin gesagt hat.

Du kannst aber auch in der Packungsbeilage lesen was da steht!

LG

Beitrag von gothic- 02.04.11 - 11:19 Uhr

nach nmt kannst du ruhig zu jeder tageszeit testen.

dder unterschied bei den tests ist einfach die empfindlichkeit.den 10er kann man schon 4 tage vor nmt machen.den 25er erst einen tag nach nmt.

lg und viel glück

Beitrag von martina2104 02.04.11 - 11:13 Uhr

nach nmt kannst du jederzeit testen.

viel glück!

lg martina

Beitrag von pinkshoes2011 02.04.11 - 11:25 Uhr

Dann bin ich nachher mal gespannt ich hoffe ehrlich gesagt das es nicht so ist da mein freund und ich uns getrennt haben.

Ich halte euch aber auf dem laufenden.