hab auch eine namensfrage wie findet ihr Jamie ??? Zweitname ???

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von mamamausi24 02.04.11 - 11:39 Uhr

Huhu suchen noch ein Namen für unseren babyboy,er soll auch ein Doppelnamen bekommen wie die anderen Jungs , Eigentlich gefiel mir mal Bastian , Nun habe ich aber den namen Jamie gelesen , wie findet ihr den ???aber was passt da für ein zweitname dazu ausser Jamie Lee den den mag ich irgendiwe nicht und ein Jamie Oliver gibt es auch das muss auch nicht sein.

Ihr könnt auch gerne noch andere schöne Namen vorschlagen Bastian ist auch noch nicht abgehackt .

lg dani

Beitrag von rosenengel 02.04.11 - 12:01 Uhr

Hallo

Bei meinen Sohn in der Kita Gruppe gibt es eine Jamie.Er hat als Zweitname den seines Vaters.Da es ein Unisexname ist muß da auf jedenfall noch ein Name dahinter.

Jamie Oliver

Jamie Melvin

Jamie Marlon

Jamie Maxim

Jamie Leander

Jamie Daniel#winke

Beitrag von diebings 02.04.11 - 13:28 Uhr

Hi

Dann nehmt besser Bastian! Jamie gefällt mir persönlich gar nicht!

LG

Beitrag von hailie 02.04.11 - 13:39 Uhr

Jamie ist an sich ein schöner Name.
Aber nicht zu einem deutschen Nachname... meist finde ich ihn unpassend.

Außerdem ist es auch ein Mädchenname. Das würde mich vielleicht stören.

Ich kenne einen Leonard Jamie.
Ansonsten vielleicht...

Jamie Frederic
Jamie Bastian
Jamie Louis
Jamie Christian
Jamie Emilian

#kratz

LG

Beitrag von nevis 02.04.11 - 14:56 Uhr

Ich mag Jamie.
Als Zweitname gefällt mir Alexander. Ist zwar aus einem Buch geklaut, aber die Kombi finde ich schön :-)

Beitrag von mamamausi24 02.04.11 - 15:02 Uhr

huhu habe schon ein Nico Alexander :-)

Beitrag von milinchen 02.04.11 - 19:51 Uhr

Um den Namen aus dem Buch zu vervollständigen:-p

James (Jamie) Alaexander Malcom

Vielleicht Malcom als Zweitname

Beitrag von yamie 02.04.11 - 15:11 Uhr

hi,

also jamie find ich persönlich ja sehr schön. :-D
und zweitnamen wurden ja schon mehr als genug genannt.



gruß
yamie




__________________________

dies ist KEINE signatur!

Beitrag von haseundmaus 02.04.11 - 16:13 Uhr

Hallo!

Ich find ja Bastian besser hierzulande. Jamie muss zum Nachnamen passen und einem deutschen Nachnamen klingt das doch dämlich. Jamie an sich find sehr schön, aber wie gesagt.
Von daher würd ich Bastian viel besser finden, ich geh grad mal davon aus, dass ihr keinen englischsprachigen Nachnamen habt.

Manja mit Lisa Marie *18.09.2009 #sonne

Beitrag von moisajamiemia1976 02.04.11 - 17:28 Uhr

Huhu Dani,


mein kleiner Neffe heisst Jamie-Luca #verliebt#verliebt#verliebt#verliebt

Vielleicht gefällt dir ja die Kombi....


LG

Beitrag von derhimmelmusswarten 02.04.11 - 21:17 Uhr

Finde ich zu sehr "hochhausmäßig".

Beitrag von majleen 03.04.11 - 08:08 Uhr

Gefällt mir überhaupt nicht. 1. weil es ein englischer Name und 2. weil es ein Unisex Name ist.

Beitrag von cankus 03.04.11 - 08:27 Uhr

Gefällt mir auch überhaupt nicht#contra

dann lieber Bastian, lg