Pille durchgenommen?!

Archiv des urbia-Forums Verhütung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Verhütung

Pille, Kondom oder doch Spirale? Im Laufe der Jahre probieren die meisten Frauen verschiedene Methoden der Verhütung aus. Da tauchen eine Menge Fragen auf, für die hier der Raum ist. Übrigens: Medikamente und Verhütungsmittel dürfen bei uns nicht weitergegeben werden.

Beitrag von antje2108 02.04.11 - 11:42 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

wer von Euch hat das auch schonmal gemacht?

Ich bereue das,bekomme meine Periode nicht,warte schon seit 14 Tagen!:-[

Nun kann ich aber auch nicht wieder Anfangen,weil ich die 7 Tage Pause überschritten haben#aerger

Bin über meine eigene Dummheit sauer:-[

War es bei Euch auch so?

Liebe Grüße Antje

Beitrag von antje2108 02.04.11 - 11:47 Uhr

Oh ich hab vergessen dazu zuschreiben,das ich sie 3 Monate genommen hab#klatsch

Beitrag von gracekelly 02.04.11 - 18:26 Uhr

Pille durchnehmen machen viele Frauen. Manche bekommen Zwischenblutungen, andere nicht.

Warum wartest du überhaupt auf deine Periode? Du hättest einfach nach den 7 Tagen wieder anfangen müssen. Irgendwann kommt sie auch wieder ;-) Und es ist auch nicht schädlich für den Körper nicht zu bluten.

Und warum bist du dumm?

Anfangen kannst du übrigens sofort wieder. Nach 7 Tagen besteht wieder Schutz und dann eben wieder ganz normal die Pille nehmen.

Noch eine andere Frage: Hattest du in den ersten 7 Tagen deiner Pause Geschlechtsverkehr?