Juliiiiiiiiiiiiiiis wie gehts euch??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von ladyphoenix 02.04.11 - 11:51 Uhr

Hallo meine lieben Julis,
wollt mich mal mit euch austauschen wies euch so geht :-)
Wie groß sind eure Würmer derzeit?
Habt ihr schon ein sicheres Outing?
Welche Beschwerden sind noch da?
Welche Beschwerden sind weg?
Was habt ihr alles schon gekauft?
Habt ihr schon Namen?
Macht ihr GVK? und wann?

Keine Ahnung wie groß Püppi grad ist, hab erst am 5. den nächsten Termin #verliebt
Wir bekommen ein Mädchen und sie wird Julie (dschulie) heißen, den Namen hat Lea ausgesucht #verliebt
Beschwerden hab ich auch noch: morgentliche Übelkeit, Sodbrennen, Rückenschmerzen
Einige sind aber auch weg: die ganztagige Übelkeit, Libidoverlust #schein

Gekauft hab ich noch nicht viel, aber wir haben schon:
Kinderwagen,Stubenwagen,Babysafe,Klamotten,Wickeltisch,Krabbeldecke,Laufgitter
Babybett fehlt noch und einige der Sachen müssen noch abgeholt werden und das KiZi is auch noch nicht soweit...
GVK startet am 29.Mai, freu mich schon voll drauf #huepf

So nu seid ihr dran, bin sehr gespannt #huepf

Liebe Grüße
LadyPhoenix mit Lechen anner Hand und Püppi im Bauch 25.Ssw

Beitrag von erbse2011 02.04.11 - 12:01 Uhr

hi LadyPhoenix.

also ich fang mal an :-D

mir bzw uns gehts super, nur ich hab so ein hässliches ziehen hinten in der leiste, das manchmal total anstrengend ist, kommt aber nur wenn der kleine mann (haha hier schon unser outing ) mich tretet oder er schluckauf hat (jaha den merk ich superdolle, weil er immer noch mit kopf nach oben liegt)

wie groß, keine ahnung, wurde am donnerstag nicht ausgemessen :D nur so routinge untersuchungen gemacht und MUMU kontroliert. ich schätz aber knappe 30 cm? vllt

beschwerden nur das in der früh mein kreislauf bissi flöten geht :-p und mir bissi schlecht ist und ich an kurzatmitkeit momentan leide, (alles nur frühs und übern tag mal ganz kurz aber dann ist das wieder so schnell weg wie es gekommen ist)

weg sind alle die die ersten drei monate da waren *lach*

gekauft haben wir fast nix, aber wir übernehmen das von bekannten, freunden, geschwistern, schwegern und teilweise von eltern die sachen :-) weil in geld schwimmen wir auch wieder nicht *lach*

namen haben wir ja, wird aber erst verraten wenn der kleine mann da ist.

mein nächster termin ist am 14april wieder (muss jetzt alle 2 wochen hin, ist standart bei meiner FA) und der kurs fängt bei mir am 2 mai an.

so das war jetzt mein halber roman, viel spaß beim lesen :-D

schön sonnigen tag wünsch ich euch noch #winke

Beitrag von biggi02 02.04.11 - 12:51 Uhr

Huhu,

uhiuhi, sooooo viele Fragen,:-p

aaalso:
mein "Wurm " ist ca 31 cm groß und wiegt um die 1000g.
Wir bekommen Sohnemann Nr. 3#verliebt
Beschwerden: keine mehr#huepf
Wir haben nichts neues gekauft da alles noch vorhanden ist.
Unser Schatz bekommt den Namen Robin
Einen GVK habe ich schon in der 2. SS nicht mehr gemacht.

So, ich glaube ich hab nichts vergessen.#rofl
LG, Biggi mit Tobias 25.07.06,Julian 03.05.09 und Robin im Bauch ab morgen 27. SSW

Beitrag von marienkaefer1985 02.04.11 - 13:21 Uhr

Hallo #winke

Wie groß mein Schatz ist, weiß ich leider nicht. In der 23. Woche hat er 525 Gramm gewogen #verliebt

Meinen nächsten Termin habe ich erst am 12.04

Ich habe ein 99 %-iges Jungenouting (hatte ich auch schon die ganze Zeit gefühlt, dass es ein Junge wird #verliebt).

Beschwerden habe ich im Moment keine, außer Sodbrennen und ab und zu Rückenschmerzen, aber noch alles im Rahmen.

Im Grunde habe ich schon alles zusammen. War gerade heute wieder auf dem Flohmarkt :-p

Klamotten in Größe 56 und 62 habe ich komplett. In Größe 68, 74 und 80 habe ich schon das Gröbste (Schlafanzüge, Hosen, Jacken, T-Shirts, Bodys) zusammen. Habe aber fast alles auf dem Flohmarkt gekauft und vieles geschenkt bekommen und insgesamt an Klamotten noch nicht so viel Geld ausgegeben.

Babywiege ist schon da, Krabbeldecke auch. Auto-Babyschale und Windeleimer sind bestellt, Stubenwagen wurde gerade heute angeliefert. Wickeltisch habe ich auch. Kleiderschrank muss ich noch kaufen. Kinderwagen werden wir diesen Monat bestellen.

Also eigentlich kann der kleine Mann schon kommen. Ich weiß, dass ich viiiiiiel zu früh dran bin, aber 1.) fühle ich mich im Moment noch so fit, dass ich das alles mit Freude und ohne Anstrengung machen kann, 2.) ist die Flohmarktzeit bald schon wieder vorbei (und fängt dann erst im September wieder an), 3.) möchte ich die Zeit vor der Geburt später genießen können und mich entspannen (soweit noch möglich) und den Sommer genießen und 4.) bin ich immer so, dass ich alles möglichst früh erledige, um nicht unter Zeitdruck zu geraten. #zitter



marienkaefer + BabyBoy (24+0) #verliebt

Beitrag von puschel1603 02.04.11 - 13:29 Uhr

Mein ET ist am 27.07.!!!

Beschwerden habe ich ausser Sodbrennen und Rückenschmerzen keine mehr...

Wir bekommen einen Jungen, Ben! Er war am 21.03. 26 cm gross und 500 g schwer....

GVK habe ich schon begonnen da ich mit einer Freundin die 6 Wochen weiter ist hin wollte. Unser kurs ist super und macht Spass.

Gekauft habe ich schon Babysachen, habe echt Spass an den Kinderkleidermärkten gefunden. Sterilisator, Alvi Schöafsäcke und Göückskäfertrage habe ich auch.
KW ist bestellt und Maxi Cosi, Wippe, Laufstall bekomme ich nächste Woche.

Bett und Wickeltisch holen wir Mitte April.

Lg Nina+Ben inside (23+3)

Beitrag von skorpi81 02.04.11 - 13:37 Uhr

hallöchen!

danke, uns geht es gut. mir geht es eingentlich vom ersten tag der ss ganz gut, hatte keine beschwerden und musste kein einziges mal spucken. ab und zu habe ich sodbrennen, aber es hält sich in grenzen. am donnerstag war ich bei der fä, ich muss alle 2 hin, sie will mein blutdruck überwachen, der war an der grenze.
ein us hat sie auch gemacht, aber wie groß und schwer hat sie nicht gesagt, alles zeitgerechtentwickelt :-) es wird zu 90 % ein mädel.
der name ist noch in arbeit, ist echt schwer. ich hab schon alle sachen gekauft, fehlt nur noch der kiwa, kann mich nicht entscheiden.
am 02.05. geht der gvk los, bin schon gespannt.

alles gute!

#winke


skorpi (26 ssw)

Beitrag von mami11 02.04.11 - 15:53 Uhr

Hallöchen,

mein letzter Termin bei der FÄ war am 24.03.2011,also in der 24 SSW und da war der kleine Mann (Ja, es wird ein Bub) 28 cm groß und wog 606 Gramm... Hatten da auch 3d-US und es war total toll...

Jetzt wurde bei mir festgestellt, dass ich eine Plazenta praevia marginalis habe... Nicht so schön, aber vielleicht ändert sich ja noch was. Muss jetzt zur Überwachung jede Woche hin...

Sonst gehts mir eigentl. sehr gut.

LG