Trennund was tun?

Archiv des urbia-Forums Trennung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Trennung

Sorgerecht, Umgangsrecht, Unterhaltszahlung ... ? Wenn sich ein Paar zu einer Trennung entschließt, ergeben sich für jedes Elternteil ganz neue Fragen an die eigene Lebensplanung.

Beitrag von bitti78 02.04.11 - 12:22 Uhr

Halli ihr Lieben,
mein Mann und ich (6 jahre verh.) werden uns trennen da ein Zusammenleben zZ nicht mehr möglich ist und wir nicht wollen das unsere KInder 3 Jahre und 4Jahre ständig unseren Streitereien ausgesetzt sind.
Noch können wir gut miteinander umgehen und so soll halt auch die Trennung ohne Krieg und Zoff ablaufen.
Er hat sich schon um eine neue Wohnung gekümmert und wird in dern nächsten zwei Wochen ausziehen.

Könnt ihr uns sagen was wir beachten müssen zu welchen Ämtern usw wir gehen müssen damit alles reibungslos läuft und es werder bei mir und den Mädels noch bei ihm zu Finaziellen engpässen kommt.

Uns ist am Wichtigsten das es den Mädchen gut geht und sie so wenig wie möglich belastet werden nur weil Papa und Mama nichtmehr zusammen passen.

Würde mich sehr freuen hier etwas Hilfe zu bekommen

GlG Bitti und Mädels

Beitrag von bruchetta 03.04.11 - 09:36 Uhr

Was meinst Du mit Ämtern?
Ihr werdet doch beide arbeiten, oder nicht?
Zudem muß er Unterhalt zahlen, zumindest für die Kinder, eventuell auch Ehegattenunterhalt, aber das weiß ich nicht so genau.
Konsultiert einen Anwalt, der wird Euch in Sachen Unterhalt weiterhelfen.


Beitrag von dd70 03.04.11 - 13:47 Uhr

Hallo,

falls Ihr beide arbeitet müsst Ihr so weit ich weiss die Steuerklassen umschreiben lassen und beim Bürgeramt das Datum der Trennung hinterlegen.So war es zumindest bei mir.

LG und alles Gute