cerazette frage

Archiv des urbia-Forums Verhütung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Verhütung

Pille, Kondom oder doch Spirale? Im Laufe der Jahre probieren die meisten Frauen verschiedene Methoden der Verhütung aus. Da tauchen eine Menge Fragen auf, für die hier der Raum ist. Übrigens: Medikamente und Verhütungsmittel dürfen bei uns nicht weitergegeben werden.

Beitrag von sabine-mathias 02.04.11 - 13:25 Uhr

hi

nehme seit kurzen die cerazette eigentlich täglich zur gleichen zeit.nun hab ich sie 2-3x ca 30min später eingenommen....hat sie dennoch ihren richtigen schutz?

lg

Beitrag von tosse10 02.04.11 - 14:09 Uhr

Hallo,

ich hoffe doch #zitter. Nehme die erst ein paar Tage, aber immer irgendwann zwischen 7:30 Uhr und 8:30 Uhr. Halt je nachdem wann ich fertig mit stillen, anziehen von mir und zwei Kindern,.... bin und halt anfange Frühstück zu machen. Ich würde es NIE schaffen sie immer haargenau zur gleichen Zeit zu nehmen. Nur leider habe ich keine andere Chance als Cerazette oder Kondom als Stillmutter nach einem Kaiserschnitt. Ich bin sehr froh wenn ich wieder den Nuvaring oder die Kupferspirale nehmen kann.

LG

Beitrag von sophie210199 03.04.11 - 09:27 Uhr

hey....
habe eben gelesen das du froh bist wieder den nuvaring zu nehmen....
hattest du ihn schon mal? wenn ja bist zu zufrieden gewessen....
bin auch am überlegen ob ich ihn nehmen soll...#gruebel
würde mich freuen wenn du dich meldest....

lg sophie#winke

Beitrag von gracekelly 02.04.11 - 18:29 Uhr

Ein Blick in die Packungsbeilage würde deine Frage beantworten ;-) Den zu lesen schadet übrigens nie.

Unter "Was tun, wenn Sie eine oder mehrere Filmabletten vergessen haben?" steht, dass man bei der Cerazette ein Zeitfenster von 12 Stunden hat. D. h. zwischen zwei Pilleneinnahmen dürfen nie mehr als 36 Stunden liegen, da sie diese 12 Stunden immer auf den Einnahmezeitpunkt vom Vortag bezieht.

Du bist also geschützt.

Beitrag von mami-tini 02.04.11 - 21:53 Uhr

Genau, bis zu 12 Std später kann man sie noch nehmen. Also keine Sorgen machen.

Beitrag von windsbraut69 03.04.11 - 09:04 Uhr

Ja.
Das steht aber auch sehr genau in der Packungsbeilage.

Gruß,

W