16 monate und 3 wochen... verweigert milchflasche?!

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Wann soll ich mit dem Abstillen beginnen und mit Beikost starten? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. 

Beitrag von babyglueck09 02.04.11 - 13:33 Uhr

hallo!
laura (16 monate und 3 wochen) war ein falschenkind. ich hatte leider viel zu wenig milch! sie trank ihre pre milch immer gerne bis sie fast 1 jahr alt war. die wurde ihr aber dann zu wenig und wir stiegen auf die 1er um. bis vor 4 tagen trank sie sie auch immer noch so gegen 17 uhr (ca. 170 - 200 ml) oder manchmal noch in der früh, wenn sie vor 6 uhr wach wurde. in wachstumsphasen auch mal eine nachts, aber ganz selten!
jetzt plagen sie wieder zähne (sie hat erst 3) und jetzt weiss ich nicht, ob sie die flasche verweigert, weil es ihr beim saugen weh tut, oder ob sie ihr nicht mehr schmeckt?

habt ihr auch solche erfahrungen gemacht?

wenn ich ihr die 1er milch mit hirsebrei, reisflocken,... mache, dann isst sie brav. aber pur trinken mag sie sie nicht mehr. aus nicht aus einem becher.

lg

Beitrag von haruka80 02.04.11 - 13:36 Uhr

Huhu,

dann lass die Milch weg. Dein Kind ist alt genug um auch "nur" normale Nahrung essen zu können, es ist also kein Drama, wenn sie keine Milch mehr möchte.
Mein Sohn hatte die Phase nie, seine letzte Milchflasche hab ich ihm aber mit 22 Monaten weggenommen, da kam er in die KiTa und mußte was ordentliches essen, da reichte nur Milch nicht bis mittags (nun gibts Müsli mit Milch, allerdings Vollmilch, vorher trank er 1er).

Vielleicht ist es nur ne Phase, weil sie zahnt, viell aber mag sie auch einfach keine Milch mehr, das ist dann nicht schlimm.

L.G.

Haruka

Beitrag von schnuffel0101 02.04.11 - 16:51 Uhr

Was ist jetzt das Problem dabei? Mein Sohn (17 1/2 Monate) trinkt bestimmt schon seit 8 Monaten keine Milchflasche mehr. Sie hat doch ein Alter, wo sie die Flasche nicht mehr braucht. Ist doch voll in Ordnung.