Laufrad unterschied zw. 12" und 12,5"

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von whiteangel1986 02.04.11 - 13:38 Uhr

Hallo mami´s

die frage steht ja eigendlich schon oben. Ich bin immernoch auf der suche nach einem geeigneten laufrad für meinem sohn. Er ist jetzt 2j und 5m und ist 99cm groß. In der kinderkrippe fährt er schon immer mit einem laufrad. Allerdings bin ich unsicher welche größe da am bessten ist. Bei den meisten laufräder stehen immer die Zollgrößen dran. Aber damit kann ich direkt nichts anfangen. EIn fachhandel für sowas gibt es bei uns in der nähe leider garnicht.

Wäre nett wenn ihr mir helfen könntet. Und einen tipp hättet, worauf ich achten soll. Bei PUKY auf der HP habe ich gesehen, das es welche AB 3 jahre gibt. Wo ist da der unterschied zwischen den LR.

LG

Beitrag von pegsi 02.04.11 - 13:47 Uhr

1 Zoll = 2,54 cm

Der Raddurchmesser wird in Zoll gemessen. Je größer die Räder, desto größer in der Regel auch das Rad.

Allerdings variieren die Einstiegs- bzw. Sattelhöhen, insofern wäre es trotzdem gut, wenn Du mit Deinem Zwerg ein Probesitzen veranstaltest.

Beitrag von zwillinge2005 02.04.11 - 20:16 Uhr

Hallo,

gibt es wirklich einen Unterschied zwischen 12" und 12,5"?

Unser 12" Puky Rad hat eine 12,5" Bereifung!

LG, Andrea