Seid gestern Mensartiges ziehen *39.SSW*

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von celestine84 02.04.11 - 13:43 Uhr

Hallo ihr lieben #winke

Seid gestern nach einem langen Spaziergang habe ich ein Mensähnliches ziehen im Unterleib.
Ich bin in der 39.SSW.
Nachts war es dann weg und fing gegen morgen wieder an.
Auch nach dem duschen ist es noch da.
Eigentlich ist das ziehen durchgängig, nich "wellenartig".
Zwischendurch wird auch der Bauch hart.
Am Montag war ich bei meiner fÄ, da war alles geburtsunreif, Mumu zu, GBH stand und Kopf nicht fest im Becken.

Können das Senkwehen oder ein Vorgeschmack auf die evtl. bevorstehende Geburt sein?

Schleimpfopf habe ich noch, davon gehe ich zumindest aus :-p

Wäre echt froh über Antworten #winke

LG Cel #verliebt

Beitrag von leah82 02.04.11 - 14:05 Uhr

Hallo Cel,

na das hört sich doch prima an. Ich schätze, deine Gebärmutter übt schonmal fleissig;-)!

Ich drück die Daumen, dass die Wehen stärker werden und vor allem effektiv.:-D

Alles Gute