Ständig silberne Pünktchen (Sternchen) vor den Augen..

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von zaubermaus211 02.04.11 - 13:55 Uhr

Hallo ihr Lieben,
ich habe ständig silbrig, tanzende Pünktchen vor den Augen..Woher kommt das (Kreislauf?) und was kann ich dagegen tun?

Liebe grüße
Zaubermaus+ Nora inside 20.ssw

Beitrag von uckaya 02.04.11 - 14:02 Uhr

hört sich für mich nach Kreislauf an. Hab ich immer dann, wenn ich nicht genug getrunken habe. Am besten hinsetzen, was essen oder trinken und langsam machen. Bei der nächsten VU mit deinem FA sprechen und wenns schlimmer wird, ausser der Reihe mal zum Arzt gehen.

LG und alles gute

Andrea

Beitrag von tanja1201 02.04.11 - 14:03 Uhr

Huhu,

ich habe das manchmal wenn ich zu schnell aufstehe, das wird dann der Kreislauf sein - es geht allerdings nach spätestens 'ner Minute wieder vorbei.

Sollte so etwas andauern, kann das meiner Meinung nach auf eine beginnende Präklampsie hindeuten und sollte unbedingt abgeklärt werden!
Ruf doch mal Deine Hebamme oder im Kreissaal Deines Krankenhauses an und hake besser nach - lieber einmal zu viel als zu wenig fragen!

LG, Tanja

Beitrag von zaubermaus211 02.04.11 - 14:07 Uhr

Aber mein Blutdruck ist immer Tip Top in Ordnung..
Mmmh er wird ja jedes Mal gemessen und das letzte Mal war ich vor 8 Tagen beim Arzt..
Meinst du ich sollte das im KH abklären lassen? Heute ist es besonders häftig..
Obwohl ih mich nit sonderlich anstrenge..

Beitrag von tanja1201 02.04.11 - 14:13 Uhr

Ruf doch einfach erstmal im KH an, die können Dich ja vielleicht so schon beruhigen.
Mein Blutdruck wurde in meiner ersten SS auch von einem auf den anderen Tag schlechter, das kann auch schon mal plötzlich kommen.
Fühlst Du Dich fit und hast eine Apotheke bei Dir um der Ecke? Wenn Du kein eigenes Meßgerät hast, dann kannst Du den Blutdruck da ja sonst kurz überprüfen lassen.

Aber wie gesagt, ich würde kurz im KH anrufen!

LG, Tanja

Beitrag von monzchi 02.04.11 - 14:29 Uhr

Hallo #winke ,

ich kämpfe schon die ganze ss damit diese lästigen Dinger vorm Auge . Ich hoffe die gehen danach wieder weg .

LG monzchi mit #baby Boy 32 SSW

Beitrag von hispania-12 04.04.11 - 20:42 Uhr

Hallo,

viel trinken und Nahrungsergänzung nehmen, aber richtige gute ;-)

ich hatte früher immer, auch nicht schwanger Kreislaufprobleme, habe dann meinen Freund kennengelernt und mit ihm das Thema gesunde Ernährung und gute Ergänzung... seitdem bin ich in der gesamten Schwangerschaft und auch danach nie wieder umgekippt :-)