Sorry, dass ich nochmal nerve... aber es wird immer verwirrender...

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von josy1984 02.04.11 - 14:07 Uhr

Huhu ihr Lieben,

eigentlich ist das hier ne Frage für's KiWu-Forum, ABER da es sich ja um meinen ersten Zyklus inklusive Rest-HCG nach meiner ELSS handelt und ich hier immer sooooo liebe Antworten von Euch bekommen habe #liebdrueck (was im KiWu-Forum nicht immer der Fall ist, finde ich), frag ich hier einfach mal und hoffe, ihr seid mir nicht böse.

Gestern hatte ich Euch ja schon von der freudigen Nachricht erzählt, dass mein HCG 10 Wochen nach der 2. BS endlich negtaiv, also <4 ist!

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=55&tid=3092994

Nun habe ich gestern leichte SB bekommen, die sich heute in leichte Blutungen gesteigert haben. Bin heute ES+11 oder ES+12. Normalerweise (d.h. vor meiner ELSS) bekam ich meine Mens immer erst frühestens an ES+15...
Na ja dachte ich, vielleicht muss sich mein Körper nach den 2 BS auch erstmal wieder umstellen.

Irgendwie war mir heute morgen aber ein bisschen komisch und ich habe einen Ovu gemacht (Bild in VK) und siehe da: wieder deutlich ein zweiter Strich.

Ich weiß ja, dass es Mädels gibt, die zur Mens hin auch nochmal LH bilden und die Ovus deshalb positiv werden und orakeln gar nicht sicher ist, aber ich habe im vergangenen Jahr oft orakelt und NIE wurde der Ovu positiver zur Mens hin (außer als ich ss war).

Kann es sein, dass ich plötzlich LH produziere vor der Mens auch wenn das vorher nicht so war???
Mein kleines Gehirn spinnt sich jetzt schon wieder Dinge zusammen: dass die Blutung vielleicht eine Einnistungsblutung seien könnte usw. ... Wenn ich gestern erst ES+10 war, dann würde das ja auch mit den HCG Werten auch theoretisch noch passen :-)

Was meint ihr?
Wär dankbar für ehrliche Antworten! Ich fange an zu spinnen oder #zitter?

LG
Eure Josy #winke

Hier mein ZB:
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/919214/573931

Beitrag von bina-1983 02.04.11 - 17:04 Uhr

Hey #winke,
na das ist ja wirklich verwirrend. Aber es könnte ja nun wirklich sein, dass du wieder #schwanger bist. Bei dir scheint ja alles möglich zu sein ;-). Naja, aber ich glaube, da hilft nichts, ausser warten und in ein paar Tagen mal zu testen.

Wünsche dir auf jeden Fall alles Gute und falls du wirklich schwanger bist, dann wünsch ich dir, dass sich der Krümel ganz dolle an der richtigen Stelle festbeisst.

LG Sabrina

Beitrag von josy1984 02.04.11 - 17:25 Uhr

#danke - lieb von Dir!
Eigentlich hatte ich mich damit "abgefunden" jetzt in einen neuen Zyklus zu starten... aber das mit dem Ovu verwirrt mich doch sehr.

Na ja, am Dienstag habe ich ja sowieso einen Termin beim FA, dann wird sich das Rätsel vielleicht lösen ;-)

LG

Beitrag von honeyfoot 02.04.11 - 18:39 Uhr

Hallo Josy

also ich hab überhaupt keine Ahnung, woher dieser Strich auf dem Ovu kommt.. hab auch keine Ahnung, ob da das LH wieder steigt wenn der Zyklus Richtung Mens geht... #kratz

Aber was ich sagen wollte (und warum ich schreibe) ich würde es abklären lassen!!! Ich glaub, du hast die letzte Zeit soviel mitmachen müssen mit der ELSS und den BS, dass du kein Risiko eingehen solltest.

ich weiß, heute ist Samstagabend aber vielleicht dann am Montag???
Sonst muss ich mir noch Sorgen um dich machen... #nanana

Und ich glaub, wirklich sagen was Sache ist, kann dir hier keine sondern doch wieder nur der Doc ;-)

Fühl dich gedrückt

honeyfoot #winke

Beitrag von josy1984 02.04.11 - 18:59 Uhr

Huhu,

ja, du hast Recht! Ich habe am Dienstag sowieso einen Termin bei meiner FA (eigentlich damit sie mir endlich was für meine Schleimhaut verschreibt), da macht sie bestimmt auch US usw. Dann kläre ich das auf jeden Fall ab!!!

Aber wie gesagt, das ist eben erst am Dienstag und deswegen wollte ich hier schon mal fragen, ob ihr eine Ahnung habt, was das sein könnte.

Ich habe eigentlich nie so wirklich an diese mysteriöse Einnistungsblutung geglaubt, aber man glaubt ja an alles, wenn man sich was so sehr wünscht ;-)

#liebdrueck