männer silopo

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von schatzisengelchen 02.04.11 - 15:06 Uhr

tach mädels,

habt ihr auch so tolles wetter?#cool

ohmann muss mich mal ne bissen auschreiben(ausheulen).

gestern kam mein mann nach 2 wochen schicht endlich wieder nach hause. hab ihm die ganze woche schon verrückt gemacht das was ganz tolles auf ihn wartet!(positiver sst)

naja er total müde-weil außer nachtschicht kam-son #freu und dann nur ein: ,,ne echt jetz?"

so er dann den ganzen tag gepennt.

eben isser los zu seiner cousine-baby party(2. kind). ich kann seine familie nicht wirklich leiden-lebensumstände etc.

was mich stört ist das er nicht hier, sondern bei denen ist.dachte er bleibt das we hier-so hätt ichs gemacht, wenn ich erfahre das es den 1. nachwuchs gibt.#ole und 2 wochen weg war!!

dienstag muss er z.b. wieder los und kommt erst montag zurück:-(

sry musste sein weiß nicht wirklich wie ich damit umgehen soll...#augen

schönes we noch
#winke

Beitrag von beat81 02.04.11 - 15:10 Uhr

So sind sie halt... :-D

Die brauchen erstmal ne zeitlang um alles zu realisieren. Grundsätzlich ist er ja schon auf Baby eingestellt, sonst würde er ja niiiiiieeee auf die Idee kommen, eine Babyparty zu besuchen.

Mein Mann wurde auch erst zum "Vater" mit der Geburt und jetzt kann ich mir keinen besseren Vater als ihn vorstellen. Für uns ist es doch vie aufregender als für die Männer.... So ist das eben...

Ansonsten Herzlichen Glückwunsch zu deiner SS und eine schöne Kugelzeit!

LG beat

Beitrag von schatzisengelchen 02.04.11 - 15:22 Uhr

ja hast auch wieder recht...

dauert halt alles länger bei den männern#rofl

Beitrag von shiningstar 02.04.11 - 15:11 Uhr

Männer sind einfach so...
Die fühlen die Schwangerschaft nicht, haben keine Hormonveränderung und nichts.
Mein Mann hat erst an der Schwangerschaft "teilgenommen", als er (das war der 2. Weihnachtstag) seinen Sohn das erste Mal spüren konnte, als er die Hand auf den Bauch gelegt hatte.

Beitrag von widowwadman 02.04.11 - 15:12 Uhr

Ja, aber du bist doch noch ein paar Monate lang schwanger, waehrend die Babyparty nur heute ist. Soll er jetzt dasitzen und andaechtig deinen Bauch anhimmeln?

Beitrag von yamie 02.04.11 - 15:17 Uhr

... der letzte satz... *wechlach*
;-)

Beitrag von widowwadman 02.04.11 - 15:23 Uhr

Is doch wahr. Der arme Kerl tut mir echt leid wenn sein Engelchen jetzt schon so drauf ist.

Beitrag von schatzisengelchen 02.04.11 - 15:25 Uhr

oh sry nach 2 wochen kann ich ja wohl damit rechnen das er das we mal da bleibt!!

Beitrag von widowwadman 02.04.11 - 15:31 Uhr

Haettest doch mitgehen koennen.

Beitrag von duchovny 02.04.11 - 16:17 Uhr

"Soll er jetzt dasitzen und andaechtig deinen Bauch anhimmeln?"

Natürlich, und dies jetzt noch geschlagene 8 Monate!

Oh nee, ich schmeiss mich weg, der ist gut! #rofl

Beitrag von repumuck 02.04.11 - 15:15 Uhr

Männer sind voll gearscht bei dem Thema ^^

Die können mit Baby und SS erst was anfangen wenn sie etwas sehen und anfassen können :D

Ich würd ihm Zeit lassen


Und das er auf die Feier ist ist denke ich auch verständlich immer hin ist das bestimmt schon länger geplant und zu dem seine Familie ^^

Beitrag von schatzisengelchen 02.04.11 - 15:44 Uhr

zeit hat er dann ja die nächsten monate:-p

war seit ca 2 wochen bekannt...naja dann ist das eben so#winke

Beitrag von gsd77 02.04.11 - 15:27 Uhr

Hallo,
verstehe Dich, fände es auch doof!
Aber meiner hat heute auch schon ein "tolles" Stückchen geliefert!

Da er heute mit unserem Jüngsten und unserer Mittleren ( 13 Jahre ) schwimmen gefahren ist, da ich wegen Vorzeitiger Wehen liege, war ihm heute wieder mal alles zuviel. Bevor er fuhr meinte er zu mir so " Na Du hast ja die Kinder geplant".....ähm Hallo???? Gehts noch, dazu gehören immer 2 #schmoll

Weiss nicht was mit den Männern zur Zeit los ist, aber manchmal denke ich die sind ss und kämpfen mit den Hormonen!!!!

Alles Liebe und ärgere Dich nicht, sind Deine Nerven!

gsd77 mit Bauchmaus 33.SSW

Beitrag von schatzisengelchen 02.04.11 - 15:41 Uhr

die haben bestimmt mehr hormone als wir!! anders ist sone antwort nicht zuerklären#winke

Beitrag von gsd77 02.04.11 - 15:43 Uhr

Ja das denke ich auch, er hat auch mehr seine "Tage" als ich :-)

Beitrag von schatzisengelchen 02.04.11 - 15:46 Uhr

das ist gut!!!#rofl#rofl

Beitrag von pegsi 02.04.11 - 15:27 Uhr

Ja, wir haben auch so tolles Wetter.

Du überfällst Deinen Mann mit so einer Nachricht nach 2 Wochen Schicht, wenn er hundemüde ist? Whow, dafür hat er großartig reagiert. Mehr als ein "Aha" und ein lautes Schnarchen hättest Du von meinem Mann dafür nicht bekommen.

Schade, daß Du mit seiner Familie nicht klarkommst. Daran solltest Du versuchen zu arbeiten, wenn irgend möglich, denn das wird Euch auf Dauer immer wieder Ärger bereiten.

Und "Ich dachte, er bleibt hier". Denken hat in einer Beziehung mit Männern nicht viel zu suchen. Du mußt schon mit ihm reden, wenn Du bestimmte Erwartungen hast. Obwohl die meisten Frauen das von ihren Männern zu erwarten scheinen, sind sie NICHT in der Lage, Gedanken zu lesen und alle eigenen Bedürfnisse zu vergessen, weil ihre Frau einen Wunsch hat.
Ist natürlich schade, daß Du nicht mitgehen konntest, wie gesagt: Es wäre wirklich von Vorteil, wenn Du einen Weg findest, Dich in die Familie zu integrieren. Auch Dein Kind wird davon profitieren! Dann gerät es nicht so leicht in Loyalitätskonflikte.

Beitrag von schatzisengelchen 02.04.11 - 15:37 Uhr

naja klar kommen tu ich schon ich find nur nicht gut wie das haus aussieht,der garten und so.da ist keine ordnung oder so drin.klar solls nicht klinisch rein sein das man da operiern kann aber das ist echt zu doll!!

das katzen klo, katzen futter steht alles in einem total verdreckten bad das man angst krigt sich was einzufang bevor mans überhaupt betretten hat.und so zieht sich das durch ganze haus.

aber das schlimmste ist das die im schuppen sitzen das kind darum läuft und die mutter nur am bier trinken und rauchen sind.die nehm da keine rücksicht!

ich hab ihm ja auch gesagt das ich nicht möchte das er fährt...

naja egal...(solang nicht wieder ne blöder kommentar von irgendwem kommt!!!)

schönes we dir/euch noch

Beitrag von pegsi 02.04.11 - 15:44 Uhr

Das klingt nicht, als würde ich mich da jeden Tag zum Kaffee anmelden, aber wenn die Menschen meinem Mann viel bedeuten, würde ich trotzdem einen Weg suchen, mit ihnen klarzukommen.

Auch diese Leute werden ihre guten Seiten haben, und wenn Ihr Euch versteht: Wer weiß, vielleicht kannst Du ja nach und nach ein bißchen guten Einfluss ausüben...

Wenn es so weit weg ist, dass man übernachten müsste, dann könntest Du ja mit Deinem Mann den Kompromiss schließen, daß ihr zusammen hinfahrt, aber im Hotel übernachtet.

Beitrag von duchovny 02.04.11 - 16:22 Uhr

Gönne es ihm, die Babyparty ist doch nur heute! Morgen und Montag gehört er doch dir!

Vielleicht hilft die Babyparty auch etwas, es zu realisieren!

Männer sind wirklich so, die brauchen Zeit um Anteil zu nehmen wenn sie es denn überhaupt schaffen!

Mein MAnn und ich werden jetzt zum 3. Mal Eltern, aber ich glaub für ihn ist es immernoch eine Überraschung, dass aus meinem dicken Bauch tatsächlich ein Kind kommt und die Plautze nicht nur angefressen ist!

Er reagiert auch erst immer wenn man langsam bauch sieht oder wenn unsere Kinder getreten haben und er es gemerkt hat! Vorher ist da nicht viel mit Verständnis bei dem!

Das ist halt Gattung Mann!#schein

Beitrag von mamavonyannick 02.04.11 - 16:41 Uhr

Männern muss man sagen, was man sich wünscht. Sonst kannst du lange darauf warten - die erraten die Gedanken leider nicht.;-) Also, nicht ärgern...

vg und eine schöne SS, m.

Beitrag von schatzisengelchen 02.04.11 - 16:43 Uhr

ich sag ihm immer was ich denke etc.;-)#winke

Beitrag von janine92 02.04.11 - 18:08 Uhr

Hey ich erwarte auch immer so viel von meinem freund was für mich selbstverständlich wäre ich weiss auch nicht ob wir einfach überreagieren oder ob alle männer wirklich so mies drauf sind wie wir es empfinden meiner hat heute auch so ein ding gebracht er wollte heut abend mit seinen kollegen ein trinken da war ich aber sauer weil wir morgen ein fotoshooting geplant hatten und er bleibt immer so unendlich lange weg und kommt dan morgens nich raus da war ich natürlich sauer und habe gesagt ich möchte das nich weil du wieder nich rauskommt und von ihm kommt so ein spruch da plan ich mal mein wochenende nur mit dir zu verbringen und dann kommt sowas von dir ähhm hallo gehts noch erstens wenn er das wochenende nur mit mir geplant hätte wär ihm nicht in den sinn gekommen saufen zu gehen und zweitens ist ja mal echt nett das er mal ein wochenende mit mir verbringt ich denk mir manchmal echt krass
naja nimms ihm nicht so übel aber ich kann dich verstehen

Beitrag von schatzisengelchen 02.04.11 - 18:16 Uhr

danke schön!!!

meiner ist auch so.saufen und dann rumjammern wenn er am nächsten morgen hoch muss! ich bin dann immer so fies und lass ihn extra morgens mit dem hund runter gehn.

wer saufen kann der kann auch aufstehn!so. unser hund ist aber auch nicht ohne und springt dann auf ihm rum und bellt(wenn er gesoffen hat muss er aufer couch schlafen-das weiß er immer wenn er weg geht!!)

ja ja so ist das mit den männern, man kann nicht ohne und auch nicht mit

#winke