Frust! Britax KiWa hin - kennt jemand Seed?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von cork 02.04.11 - 16:45 Uhr

Hallo zusammen,

vielleicht sitzt ja die eine oder andere bei diesem schönen Wetter auch am PC und hat eine Antwort für mich.
Gestern ist mir unser Britax (Römer-Kinderwagen) B-Smart zum 3. Mal kaputt gegangen. Wir bekamen die Babyschale nie raus und dann ist mir der Griff abgebrochen. Reklamation ging auch. Nun sitzen wir hier ohne KiWa und bekamen von einer Bekannten die dänische Firma Seed empfohlen. Kennt die eine von Euch und wie sind die eigenen Erfahrungen - ich hab null-bock mehr auf halbe Sachen.

Vielen Dank schonmal und viele Grüße
cork #winke

Beitrag von moeriee 02.04.11 - 19:48 Uhr

Hi Cork! #winke

Wie wäre es denn mit einem gebrauchten Markenwagen, wie Teutonia oder Hartan? Da weißt du wenigstens woran du bist! Ich würde nicht wieder auf gut Glück irgendeinen Wagen kaufen, der dann möglicherweise wieder ständig futsch ist!

Liebe Grüße #herzlich

Marie mit #baby-Louis (17 Wochen alt) #verliebt

PS: Ich hab' gerade gesehen, dass so ein Seed-KiWa auch ca. 600€ kostet. Dann würde ich erst recht lieber zu altbewährtem greifen. Wenn du dir einen Mistral S mit Fashiontragetasche kaufst, dann kommst du auch nicht über 600€. Schau' mal hier: http://bit.ly/hW3prF

Beitrag von susl85 02.04.11 - 20:47 Uhr

das problem hatten wir auch, die schale hat immer geklämmt.....lösung des problems, der bautenzug (oder wie das auch immer geschrieben wird :-) )
war raus gesprungen, also den rotz öffnen und wieder rein stecken....und zack funzt das ganze wieder

aber ganz im ernst....britax würde ich mir nie wieder kaufen.....