Test neg , Tempi steigt !

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von junimama2011 02.04.11 - 17:09 Uhr

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/927481/578564

Hm , habe leider neg.getestet . Tempi steigt aber . Brüste tun weh und leichtes ziehen im Unterleib .

Mal sehen was draus wird , werde wohl nochmal in ein paar Tagen testen.
Hat sich der ES vielleicht verschoben so das die Balken nicht stimmen ?

Oh man , ich hasse das hibbeln !

LG Nina

Beitrag von nea. 02.04.11 - 17:49 Uhr

Dein ES ist ja hier recht früh markiert. Wie lang sind denn sonst deine Zyklen? Möglich, dass er auch erst ZT 14 war und dein Test deshalb noch gar nicht anschlagen kann. Hattest du irgendwas im Gefühl, wann dein ES gewesen sein könnte?

Von der Temperatur sieht es immer noch gut aus. Da bleibt wohl nur abwarten und Tee trinken.

Ich drücke dir die Daumen. #klee

Beitrag von junimama2011 02.04.11 - 17:59 Uhr

Hallo , mein Zyklus is immer so bei 28-30 Tage. Leider merke ich nicht mein ES . Und normal zeigt der nie so früh an. Liegt das an den Mönchspfeffer ?

Beitrag von --sonnenschein-- 02.04.11 - 17:49 Uhr



Hast du immer so bald deinen ES???

glg #sonneschein

Beitrag von junimama2011 02.04.11 - 18:00 Uhr

Nein normal nicht , weiß auch nicht warum das so früh anzeigt.

Beitrag von --sonnenschein-- 02.04.11 - 18:09 Uhr



Vielleicht war der ES erst später & drum zeigt der Test negativ an, aber die Temperatur schaut sehr gut aus.

Ich würde mal noch paar Tage warten & wenn keine Mens in Sicht ist nochmal testen!

Viel #klee

glg #sonneschein

Beitrag von junimama2011 02.04.11 - 18:16 Uhr

Ja , ich denke ich werde bis zum nächsten we warten .Wenn keine Mens da ist , werde ich nochmal testen .

Beitrag von karra005 02.04.11 - 19:22 Uhr

wenn du deinen schleim noch beobachtet hätest wüsstest du mehr.
Außerdem wäre die nächste Frage ob in der zeit wo Urbia den ES anzeigt, Störaktoren vorliegen. Wenn keine Störungen vorliegen und du dein Messzeitfenster eingehalten hast, glaube ich schon dass da der ES war. Wann hast du den Test gemacht und hast du ihn mit Morgenurin gemacht?