6. ssw und schon nen bauch - hilfeee!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von coolmum 02.04.11 - 18:03 Uhr

Hallo ihr lieben!

Oh man ich musste gestern echt shoppen gehen!
Problem ist grundsätzlich nicht dass der bauch schon wächst, sondern dass meine kollegin grad ss ist und in der Arbeit schon alle ständig sagen dass ich bestimmt auch bald schwanger bin und das ne mittlere katastrophe wäre. Überhaupt reden momentan alle ständig vom schwanger sein. Allerdings waren wir schon mitten in der planung als meine kollegin es uns gesagt hat.
Mein problem ist eigentlich dass ich es erst in der 12. Woche sagen wollte. Und jetzt sind alle so sensibel auf das thema! Ich hab keinen plan wie ich den bauch bis dahin verstecken soll! Trag gr. 34 und hab max mal ein mini-speckbäuchlein wenns mal ne zeit zu gut geschmeckt hat :-)
Persönlich freu ich mich ja drüber :-)

Was mach ich denn nur??? Möchte es einfach nicht früher sagen weil ich erst aus der kritischen zeit raus sein möchte...

Oh man, echt schwierig!

Lg

Beitrag von ilva08 02.04.11 - 18:12 Uhr

Hallo,

das ist nicht das Baby, sondern der Blähbauch. :-)

Der ist zwar unangenehm, wird aber nicht größer. ;-)

Also keine Sorge: Wenns bisher nicht aufgefallen ist, hast du sicher bis zur 12. Woche Ruhe.

Der Babybauch wächst erst ab dem fünften Monat.

Beitrag von das-urbilinchen 02.04.11 - 18:16 Uhr

PUPSBAUCH:-):-):-):-):-):-):-):-)

Beitrag von uta27 02.04.11 - 18:20 Uhr

Hi!
Mein Blähbauch ist ab 12-13.ssw nahtlos in einen ss-bauch übergegangen und jetzt ist der sooo groß, dass ich es definitiv nicht mehr verstecken kann. hast ja noch ein bisschen zeit mit dem erzählen.
Ich hab 2 Arbeitsstellen. Meine 1.Chefin ist eine ZÄ und hat lustigerweise den gleichen ET wie ich. Als ich sie von meiner SS unterrichtete, fragte sie mich, wanns soweit ist...haha, bei mir auch kam als Antwort. Also völlig stressfrei. Nebenbei arbeite ich noch in einem Cafe, die dort angestellten sehen mich nicht, wir telefonieren nur, da ich vorm öffnen den Laden vorbereite.
Jetzt muss ich da auch irgendwann raus mit der Sprache.
Seh ja schon aus wie im 8.Monat.
LG, Uta

Beitrag von waiting.for.an.angel 02.04.11 - 18:53 Uhr

Mich NERVT dieses BLÄHBAUCH-GEQUATSCHE SO dermaßen!!!!
weil es bei einigen so ist muss es nicht bei anderen auch so sein!!!!!!!!!!!!
Mir wurde der Mist auch erzählt.....hatte nen bauch seit der 8.ssw,habe dann in der 9.meinen FA gefragt weil es mir dermaßen auf den Zeiger ging,und NIX BLÄHBAUCH!!!!! Auch jetzt in der fast 13.woche wächst und wächst er...mir passt keine Hose mehr!!

Lass dir bloss nix erzählen.

Beitrag von carpediem01 02.04.11 - 19:08 Uhr

Hallo,

das kenne ich sehr gut, mein Bauch ist auch super schnell unterwegs ich bin jetzt in der 14 Woche aber der Bauch war schon in der 8 Woche gut zu sehen und er war sicher nicht gebläht!

Beitrag von josie-lein 02.04.11 - 19:11 Uhr

Mir gehts auch so, bin in der 9. Woche und habe ein Mini-Bäuchlein, ist aber auch meine dritte Schwangerschaft und ich bin sonst eher schlank .. bei mir ist es auch kein Blähbauch !!

Beitrag von ilva08 02.04.11 - 20:04 Uhr

Kein Grund, so aggressiv zu werden. #kratz

Meine Fä, meine Hebi, alle Artikel die ich zum Thema gelesen haben besagen: Babybauch erst ab Ende 4./ Anfang 5. Monat.

Kann ja sein, dass die alle Unrecht haben. #kratz

Oder meinst du, dass dein Körper Fettreserven angelegt hat? Klar, auch das kann vorkommen.

Warum einen die Blähbauch - Erklärung "DERMAßEN !!!!!!!!!!!!! NERVEN" muss, verstehe ich allerdings nicht.

Beitrag von waiting.for.an.angel 02.04.11 - 20:16 Uhr

danke carpediem :)
wenigstens eine ,die einen versteht.

@ilva...fettreserven hat mein körper eh :P bin zwar keine tonne,aber auch kein supermodel.ich werd einfach aggressiv weil so viele frauen meinen,nur weil SIE einen blähbauch hatten,muss das bei anderen auch so sein.Als wäre man doof,und wüsste nicht wie ein Böähbauch,und wie ein Babybauch aussieht.Ich hatte übrigens noch NIE einen Blähbauch.Kann alles essen,Zwiebeln,Chili...etc :)
Deswegen musste ich meinen doc fragen wie sowas aussieht,und mein bauch war definitiv KEIN blähbauch,auch wenn das hier soviele getönt haben.und deswegen war ich genervt.

Wieso sollte deine FÄ Recht haben,und meine Unrecht?
babybauch ab anfang 5.monat? Wie lustig,deswegen hat meine freundin auch schon seit dem 3.monat so eine kugel dass sie kaum vorwärts kommt...oooh man.aber jedem das seine.Demnächst denk ich mir meinen Teil.

Beitrag von ilva08 02.04.11 - 20:30 Uhr

"Wieso sollte deine FÄ Recht haben, und meine Unrecht?"

Hab ich nicht behauptet.

"Demnächst denk ich mir meinen Teil."

Entweder das. Oder du nimmst die Erfahrungen anderer User bzw. die Tatsache, dass sie hier gepostet werden, nicht gleich persönlich.

Was dann stattfindet, nennt man Austausch. ;-)

LG

Beitrag von unheimliche 02.04.11 - 19:13 Uhr

ich bin ab morgen in der 12 SSW und ich sehe ab und zu aus als wenn ich im 6 monat wäre #rofl
Na zum Glück is das nicht jeden Tag der Fall ;-)

Solange du keinen Job hast der Gesundheitsgefärdend sich auf das Baby auswirkt würde ich auch bis zur 12 SSW warten bis ich es sage.