Kindlein Komm Tee

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mauskin 02.04.11 - 18:20 Uhr

Hallo ihrs,

ich trinke jetzt seit ca 3 Wochen den Kindlein Komm Tee / Babywunschtee und wollte jetzt mal fragen ob es schon nach so kurzer Zeit zu einer Verlängerung des Zyklus kommen kann. Hab normalerweise einen recht kurzen 24/25 Tage Zyklus. Sollte meine Mens am 30.3. bzw 31.3. bekommen, aber nix da. Auch keine Anzeichen.

Hier mal mein ZB http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/913003/579650

Könnt ihr da was zu sagen? Getestet hab ich erstmal noch nicht.

Danke für Eure Antworten.

LG Janina #winke

Beitrag von jennya.1987 02.04.11 - 18:29 Uhr

Also trink seit paar Monaten kindleinkommtee und mein Zyklus ist von regulären 28tage auf 24-25tage gesunken....hab diesen Zyklus jetzt nix getrunken und mein CBM zeigt bis jetzt bei 9 Zt. Nur einen Balken an.also anders wie mit Tee,da hat ich nämlich ab Tag 8schon Balken...schon merkwürdig .....

Beitrag von kristina.ehm 02.04.11 - 18:29 Uhr

das war bei meinem ersten zyklus mit babywunschtee auch so! super :-) warte mal noch mit testen... vielleicht hats ja sogar gleich geklappt :-)

Beitrag von plumps2011 02.04.11 - 20:11 Uhr

hab den tee auch getrunken zwei wochen lang, aber da ich immernoch furz trocken war an zyclustag 9 habe ich aufgrhört da ich sonst am 11 tag meinen ES habe und nun habe ich keinerlei anzeichen dafür. Also ich lasse es lieber