Namensfrage

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von sabrina.2 02.04.11 - 18:26 Uhr

Hallo!

Mein Mann heißt Karl. Ich fand diesen Namen eigentlich nie schön. Von allen wird er eigentlich Kalle genannt.

Nun bekommen wir wahrscheinlich nen 3. Sohn. Irgendwie fände ich es schon schön, wenn ein Kind so heißen würde wie der Papa und finde Karl mittlerweile auch gar nicht mehr so häßlich.

Würdet Ihr ein Kind Karl nennen?

LG
Sabrina

Beitrag von lisa1990 02.04.11 - 18:28 Uhr

Karl würde ich mein kind nicht unbedingt nennen wollen,aber das ein sohn so heißt wie sein vater finde ich schön

Beitrag von juli.ane 02.04.11 - 18:41 Uhr

Ich finde Karl schön, weil er ein alter Name ist, der wieder modern wird :-D

aber ich finde die Tatsache nicht schön, wenn der Sohn genauso wie der Vater heißt, oder die Tochter wie die Mutter ... gefällt mir irgendwie nicht...

LG, Jule #winke

Beitrag von vincensa 02.04.11 - 18:47 Uhr

also als 1 Name würde ich ihn nicht nehmen
aber als 2 Name

Beitrag von strubbelsternchen 02.04.11 - 19:44 Uhr

Schließe mich deiner Meinung an.

Als 2. (stummen) Vornamen fände ich in OK
Als 1. Vornamen, weiß ich nicht so recht.#gruebel Obwohl mein Onkel, Opa, Uropa und Ururopa so hießen. ;-)

Beitrag von geralundelias 02.04.11 - 21:00 Uhr

Karl find ich schön :-)

Beitrag von natasja 02.04.11 - 21:04 Uhr

Hallo,
also ich finde den Namen Karl auch schön, allerdings würde ich ihn nur als 2. Namen vergeben, wenn dein Mann auch so heißt.
Das fände ich sehr schön. Als 1. Namen hätte ich das Gefühl, ihr wolltet, dass der Sohn genauso wie der Vater wird...
Außerdem finde ich es irgendwie verwirrend, wenn sich immer beide angesprochen fühlen.
Lg!

Beitrag von derhimmelmusswarten 02.04.11 - 21:14 Uhr

Nee. Der Bruder meines Opas heißt so und der geht stramm auf die 80 zu... In der Kitagruppe meiner Tochter ist auch ein Karl. Finde den Namen opahaft und alt. Und heißen wie der eigene Vater. örks. Nee, geht gar nicht.

Beitrag von haifa 02.04.11 - 21:24 Uhr

unbedingt!

Ich finde Karl auch voll schön!

LG
haifa

Beitrag von mamajo 02.04.11 - 21:26 Uhr

Ich finde Karl toll!

Finde es allerdings nicht ganz so doll, wenn Vater und Sohn einen Namen haben. Kommt bestimmt oft zu Verwechslungen. Und stell Dir mal vor Du rufst Deinen Mann und Dein Sohn fühlt sich auch immer angesprochen... ich finde es irgendwie komisch.

Mein Schwiegervater heißt Hans-Joachim, wird aber seit Ewigkeiten nur Jochen genannt. Sein Sohn heißt auch Jochen und man muss immer sagen: Der Senior oder der Junior. Doof irgendwie.

Aber wenn Dein Mann eh nur Kalle gerufen wird und Ihr Euren Sohn Karl rufen würdet fände ich es wieder ok.

Karl als Zweitnamen zu vergeben wäre ja auch eine schöne Option.

LG und alles Gute! #blume

Beitrag von hailie 02.04.11 - 22:30 Uhr

Nur als Zweitname!

Dann aber Carl. #pro

LG

Beitrag von sassi31 03.04.11 - 00:31 Uhr

Hallo,

mir gefällt weder der Name, noch der Gedanke, dass ein Kind den gleichen Vornamen wie Mutter oder Vater trägt.

Gruß
Sassi

Beitrag von nightwitch1988 03.04.11 - 13:03 Uhr

hi

ich finde, der ist i.O., aber ich selber würde ihn nur als 2.-namen vergeben.

aber er kommt ja auch langsam wieder in mode, also warum nicht...

lg


Beitrag von haseundmaus 03.04.11 - 13:25 Uhr

Hallo!

Nein, würde ich eindeutig nicht. Find ich ganz schlimm sowas seinem Kind heutzutage anzutun.
Nichts gegen deinen Mann, er hat sich den Namen ja auch nicht selber ausgesucht. Ich weiß nicht, wie man in Erwägung ziehen kann den Namen als Rufnamen weiterzugeben. Ihr könnt ihn doch als stummen Zweitnamen eintragen lassen. Wieso muss der Junge so heißen wie sein Vater? Geht mir nicht ein. Und das wo es so viele schöne Jungennamen gibt.

Manja mit Lisa Marie *18.09.2009 #sonne

Beitrag von wuschel2010 04.04.11 - 11:02 Uhr

#contra