Hat jemand Wachstum einer Zyste gespürt???Bitte antworten...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von susi1708 02.04.11 - 19:03 Uhr

Hatte vorigen Zyklus eine Zyste und habe meiner Meinung nach gespürt, wie sie geplatzt ist, hatte einseitig für ca 2-3 Stunden starke UL-Schmerzen.
Jetzt habe ich auf der selben Seite immer mal wieder so ein Ziehen...
Leider ist mein Zyklus noch suuuuuper unregelmäßig, Ovu Test absolut negativ, Mens aber auch nciht in Sicht...bin ZT 30...der letzte Zyklus wurde nach 60Tagen vom FA beendet....

Hat jemand von euch mal gespürt, dass da eine Zyste wächst?
Ich spüre, egal an welchem Tag immer nur die rechte Seite, links hat´s noch nie gezogen...das macht mir ein bissche Sorge, dass da rechts ´ne Zyste ist...

Wie kann man die Schmerzen unterscheiden vom evtl Mittelschmerz???

Freu mich über viele Antworten

Beitrag von kathi2011 02.04.11 - 19:14 Uhr

Hi
ich habe auch immer wieder Probleme mit den Zysten.
Ja ich habe gemerkt, wie sie gewachsn ist und leider merke ich sie auch immer, wenn sie sich dreht.
Bei mir ist der Mittelschmerz immer stärker als der Schmerz bei einer Zyste.
Wenn du dir unsicher bist, dann geh lieber zum FA.

Liebe Grüße