Zu klein und zu leicht mit 1 Jahr?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von jlourhoney 02.04.11 - 21:05 Uhr

Wir hatten letzte woche nen termin beim kia. es wurde die u6 vorgenommen. und er ist jetzt 70 cm klein und 8800 g schwer...die kinderärztin meinte, dass es zu wenig sei für sein alter...nun will sie in 3 monaten nochmal schauen. ob sich da was getan hat.

was sagt ihr dazu? gibt es welche, die auch so klein und leicht waren?

lg

Kristin mit jamie luca

Beitrag von brina82 02.04.11 - 21:10 Uhr

Hi!

Die U6haben wir zwar noch vor uns, aber mein Sohnemann wiegt auch "nur" 8800g bei uns auf der Waage. Laut meinen Messungen ist er 78cm groß. Im Oktober bei der U5 war er 74cm groß.
Ist schon recht klein... seitd ihr denn eher groß oder klein?

LG Brina

Beitrag von forfour 02.04.11 - 21:11 Uhr

Hallo Kristin,

mein Dritter hat uns auch eine Zeit "Probleme" gemacht. Er war den Kinderärzten auch zu leicht.. Aber zu einer Kontrolle 6 Wochen später hatte er zugenommen.
Guck doch mal in deinem U-Heft ob denn die Kurven stark abweichen. Ich finde 8,8 kg auf 70cm nicht wirklich zu wenig. Wohl etwas kleiner wie die Normmitte aber in der Summe scheint es stimmig. Und letztlich ist es ja wichtig das Gewicht und Größe zusammen passen. Weiter kommt hinzu das Kinder ja nur bis zum 8. Lebensmonat kontinuierlich zunehmen müssen und danach durchaus normale Pausen haben. Vielleicht hat dein Kind grad eine Pause eingelegt und holt in den nächsten Wochen wieder auf.

VG forfour

Beitrag von littleblackangel 02.04.11 - 21:11 Uhr

Hallo!

8800gr. hat meine Maus jetzt...mit 20Monaten!

Anna hatte zur U6 7700gr. und 71cm. Mittlerweile ist sie 75cm und hat eben 8800gr., bei ihr ist es definitiv zu wenig für ihr Alter.

Wie groß/schwer war er denn bei der Geburt? War er viel Krank? Ist er ansonsten Fit?

LG Angel mit Lukas 2 3/4J. und Anna 20M.

Beitrag von jlourhoney 04.04.11 - 11:07 Uhr

ja, er war viel krank...hatte oft bronchitis und war auch zweimal deswegen im krankenhaus...macht mir aber trotzdem sorgen, dass er so klein ist für sein alter...aber wir sind ja auch nicht sehr groß. ich bin 160 cm groß und mein mann ist 175 cm groß...er wird wohl nach mir kommen von der größe her.

Beitrag von anarchie 02.04.11 - 21:40 Uhr

Hallo!

Ja, das ist eher klein und leicht...na und?

Ist er fit?
Dann ist das doch völlig Latte!

3 meiner 4 Kinder wogen mit einem jahr zwischen 8 und 8,8kg.
3 meiner 4 Kinder waren da zwischen 69 und 71cm klein.

und alle sind kerngesund und entwickeln sich prächtig.

Max ist 8,5 und immernoch sehr schlank und kein Riese, aber topfit, supersportlich, nie krank.
Leonie ist 7, immernoch sehr zierlich und klein, topfit(Klassenbeste:-D) sehr sportlich , seltenst krank.
Felix ist 19 Monate und jetzt 73cm groß und eeeendlich über 9kg(so gerade;-)), ja, er ist klein, ja, er ist leicht - und das kümmert mich kein stück, denn ansonsten ist er topfit und gut so, wie er ist!

ich bin übrigens nicht sonderlich klein (168cm), mein Mann kein Riese, aber auch nicht klein(177cm) und bei der geburt waren sie auch nicht lütt(54-56cm) und 2 davon sogar richtig schwer(3960 und 4200g).

Sofern das das Einzige ist, würde mich das ziemlich kalt lassen.

Übrigens: zum vgerleich, mein 3. kind ist ganz anders...

er war mit 6 Monaten 72cm groß, bei knapp 10kg:-p
vollstillend anbei...
mit 1 Jahr dann 79cm bei 12kg...;-)

Und: laut gelben heft ist er mit der Größe nur 0,5cm unter der 3% Linie..und sein gewicht ist ok für seine Größe, da liegt er im guten Mittelmass:-)

lg

melanie

Beitrag von nana13 02.04.11 - 22:08 Uhr

Hallo,

Meine kleine wird in 2 wochen ein jahr alt.
am dienstag wurde sie wider mal gemesen und gewogen.
sie ist 73 cm und 7.6 kg.
bei geburt war sie 54cm und 4050gr.

bei uns war alles ok gut sie in dieser kurve von der obere in die unterste gefallen, aber meine ärztin sagt das babys diese kurve nicht halten können.

neela ist sehr aktiv, neugierig, fröhlich, schläft gut.
und solange das weiter so ist finde ich es völlig ok, und wen ich denke wie sie isst sowiso.

ich selber war keine 8 kg mit einem jahr und war etwa 78cm gross
heute bin ich 1.65 gross und leider 75 kg schwer und das erst nach der geburt zugelegt :-(

also lasse dich nicht verunsicher, was will die kinderärztin machen in 3 monaten wen sie zuwenig zugenommen hat mästen wie eine gans?

lg nana