wie sicher ist urbia eisprungkalender?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von khusch 02.04.11 - 21:22 Uhr

Nabend an alle,

habe mir eben die obrige Frage gestellt.

Würde mich über Antworten freuen.

Danke im Voraus.

Liebe Grüße
Khusch#winke

Beitrag von mimienlya87 02.04.11 - 21:24 Uhr

relativ wie regelmäßig dein Zyklus ist... Aber der rechner kann schließlich nicht in deinen körper guggen #winke

Beitrag von khusch 02.04.11 - 21:31 Uhr

Hi,

danke für dein schnelles antworten.

klar kann der rechner nicht in deinem körper reinschaun.
wäre ja schön wenn er es könnte :-)


liebe grüße
khusch#winke

Beitrag von mimienlya87 02.04.11 - 21:33 Uhr

haha darüber würden wir uns wohl alle freuen :-D

Beitrag von --sonnenschein-- 02.04.11 - 21:24 Uhr


Frau funktioniert nun mal nicht wie ein Uhrwerk, ich schon mal gar nicht. Von dem her ist der für mich absolut nix. :-(

Wenn du einen sehr regelmäßigen Zyklus hast, kannst du dich gern danach richten, damit der Zeitpunkt des ES ein bisschen eingegrenzt wird! ;-)

glg #sonneschein

Beitrag von khusch 02.04.11 - 21:34 Uhr

Hi Sonnenschein,

also ich hab ein reglmäßigen zyklus bis jetzt gott sei dank :-)

könnte es dann stimmen mit den mädchen und jungs symbol?


Liebe Grüße
Khusch#winke

Beitrag von elladavid2011 02.04.11 - 21:44 Uhr

Es gab eine Studie,in der Paare nur einmal während der fruchtbaren Zeit Sex hatten.Man wollte herausfinden,an welchem Tag man (vor es,nach es...) am besten schwanger werden kann.Dabei konnte man zwischen Geschlecht und Zeugungszeitpunkt keinen zusammenhang zeigen.also eher nicht.auch wenns schön wär ;-)

Beitrag von noch-ne-mama-in-spe 02.04.11 - 21:33 Uhr

Ich hab' ihn vor zwei Jahren "benutzt", das "Ergebnis" liegt oben im Kinderbettchen und schnarcht friedlich vor sich hin. :-) Haben immer schön jeden zweiten Tag rund um den angezeigten Eisprung rum "gekuschelt", hat geklappt!

Beitrag von elladavid2011 02.04.11 - 21:40 Uhr

Ich würde dir zu Tempi messen und Lh Tests raten.Ich habe zb immer 29-30 Tage Zyklen,aber meinen Eisprung eher spät um den 16-18. Zt. Da wäre ich mit jedem Eisprungrechner nicht zur rechten Zeit "bereit" ;-) Und ob es überhaupt einen Eisprung gab,findet man so auch nicht raus.

Beitrag von diana1101 02.04.11 - 21:55 Uhr

Hi,

wenn du deine Körper kennst und du einen regelmäßigen Zyklus hast, kann man zumindestens die Tage wenn der ES sein sollte eingrenzen.

Ich habe ihn auch benutzt... und auch unser Ergebnis liegt oben im Bett und schläft.

Allerdings gehört zum schwanger werden noch eine große Portion Glück dazu... denn selbst wenn ALLES stimmt, hat man nur eine 25% Chance schwanger zu werden.

LG Diana

Beitrag von noch-ne-mama-in-spe 02.04.11 - 21:59 Uhr

Netter Nebeneffekt ist auf jeden Fall das Kuscheln rund um den ES, oder? :-) Und 25% finde ich super, die Chance hätte ich gern beim Lotto spielen!

Beitrag von mimienlya87 02.04.11 - 22:08 Uhr

Haha den optimismus lob ich mir ;-)

Beitrag von diana1101 02.04.11 - 23:00 Uhr

*lach*...

Das stimmt, die 25% hätte ich auch gerne beim Lotto *träum* - was würde ich nur mit all dem ganzen Geld anfangen? #gruebel

Ja, das kuscheln ist ein netter Nebeneffekt und die Freude beim Partner, der sich mal wieder wundert warum man so kuschelbedürftig ist..;-)

Beitrag von mimienlya87 02.04.11 - 23:21 Uhr

Ohja... Ich würde ein haus kaufen und den rest für die kinder anlegen...
ach ja ich will schließlich 4 oder 5 ;-)