Hab ne Frage zum Tagesablauf Mu-Ki-Kur!

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von engel7.3 02.04.11 - 21:58 Uhr

Hallo,

ich fahre am 11.5. mit meinem Kleinen zur Mutter-Kind Kur:-) Ich freue mich total, aber ich kann mir den Tagesablauf noch nicht so ganz vorstellen.
Alles eigentlich bezieht sich meine Frage auf die Kinderbetreuung. Mein Sohn ist 2 1/2 und kommt nur als Begleitperson mit. Läuft das dann wie in der Kita ab? Also ich gebe ihn dort zu ner bestimmten Uhrzeit ab, z.b. 8 Uhr und hole ihn z.B. nach dem Mittagsschlaf gegen 14 Uhr wieder ab?
Oder wenn ich z.B. um 8.30 Uhr ne Anwendung habe, gebe ich ihn halt davor ab, und wenn ich dann erst um z.B. 13 Uhr ne Anwendung habe, hole ich ihn dann zwischenzeitlich ab, oder bleibt er in der Betreuung?

Berichtet doch mal wie es bei Euch so war? Mich würde auch interessieren was und wieviel Anwendungen ihr am Tag so hattet.

Danke und Gruß engel#winke

Beitrag von ina_bunny 02.04.11 - 22:08 Uhr

Mein Sohn, damals 3 Jahre alt, war von 7:30 bis 16:30 Uhr in der Betreuung. Eine frühere Abholung oder eine Abholung zwischendurch war aufgrund meines Therapieplans überhaupt nicht möglich. Betreut wurde von Mo-Sa. Nur Sonntag war frei. Mittagsschlaf gabs bei uns gar nicht.

LG Ina

Beitrag von engel7.3 02.04.11 - 22:15 Uhr

Wo warst DU zu Kur?

Beitrag von ina_bunny 02.04.11 - 22:23 Uhr

In Cuxhaven.
Ich fands super dort.

LG Ina

Beitrag von engel7.3 02.04.11 - 22:26 Uhr

ALso, mein Sohnemann brauch seinen Schlaf unbedingt.
Von 12-14 Uhr, sonst ist er ab 16 Uhr völlig knatschig etc.
Hoffe das läuft bei uns anders.#liebdrueck

Beitrag von ina_bunny 02.04.11 - 22:30 Uhr

Das handhabt jede Klinik anders. Bei uns gings leider wie gesagt nicht.
Da gabs nur eine große Matte wo die Kinder bei Bedarf "ruhen" konnten. Bringt nur nicht viel wenn 20 andere Kinder drumrumlaufen.

LG Ina

Beitrag von jeanie25 02.04.11 - 22:16 Uhr

Dein Kind hatte kein Mittagsschlaf?

War 9 Stunden voll fremdbetreut, na das muss ja ne olle Kur gewesen sein

Beitrag von ina_bunny 02.04.11 - 22:25 Uhr

In der Kurklinik gabs leider keinen Mittagsschlaf. Fand ich auch total blöd.

Nun ja, hier im Alltag hat mein Sohn einen 10-Stunden-Platz pro Tag. Also von daher...

Ich fands super dort. Wir haben uns sehr gut erholt.

LG Ina

Beitrag von engel7.3 02.04.11 - 22:28 Uhr

10 Stunden? Ui, das ist lange.

Meiner ist 7 Stunden in der Betreuung, davon 1 1/2 STd. Schlaf.

Beitrag von cherymuffin80 03.04.11 - 11:47 Uhr

Ich finde 10 Stunden normal wenn man vollzeit arbeiten ist, wie soll man das sonst machen?

Ich war als Kind selbst sehr lange in der Kita (meist früh die Erste und abends die Letzte) und habe davon keinen Schaden genommen denke ich :-p

LG

Beitrag von jeanie25 03.04.11 - 13:25 Uhr

Du hattest doch aber sicher Mittagsschlaf oder? :-p

Beitrag von -vivien- 02.04.11 - 22:48 Uhr

also eine freundin von uns ist auch grade mit ihren kids auf kur.
die genau uhrzeit kenne ich jetzt auch nicht, aber sie erzählte, dass sie ihren jüngsten morgens abgibt (ist so ne art kita dort) und ihn am späten nachmittag wieder abholt. er isst und schlaf dort über mittag.
falls es probleme gibt, würde sie aber gerufen werden.

sie selber hatte auch bedenken. ihr sohn kennt es auch nicht mit anderen kindern in einem raum mittagsschlaf zu machen.

lg

Beitrag von maschm2579 03.04.11 - 15:46 Uhr

Hallo,

bei uns wurden die kinder nur zwischen 9.30-12.30 und 14.00-16.00 Uhr betreuut.
Auf das Bedürfnis Mittagsschlaf nimmt fast keiner Rücksicht und da solltest Du schnell von Abstand nehmen.

In der Regel gehen die unter drei nur bei den Andwenungen der mutter in die Betreuung und den Rest der Zeit bist Du mit Deinem Kind alleine und unterwegs oder auf dem Zimmer.
Sa+So ist eh frei.

Ich würde es mit so einem kleinen nie wieder machen.

lg