muss ich immer essen wenn ich hunger habe??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von 19selina88 02.04.11 - 22:06 Uhr

huhu ihr lieben
könnt ihr mir sagen ob ich immer essen soll / muss wenn ich hunger haben ich hab so ein bisschen angst dick zu werden also zu schnell zu viel und so
ich bin mit 62,2kg -1.69cm angefangen und nun hab ich schon 65,7#schock
ich muss aber auch dazu sagen ich hab auch jetzt schon eine bh größe größer :-p
normal oder zu viel

lg selina 7+6 ssw

Beitrag von wandkalender 02.04.11 - 22:13 Uhr


Du wirst noch einige Kilos zunehmen in der SS!

Hast du schon mal gelesen, wie schädlich eine Diät während der SS ist?
In erster Linie zählt doch die Gesundheit deines Babys und wenn du dich ordentlich ernährst und nicht nur Süsses und Fast-Food mampfst, dann werden die Kilos auch wieder purzeln nach der Geburt.

Geniess die SS!

Beitrag von ilva08 02.04.11 - 22:18 Uhr

Hallo,

ich hab am Anfang 2 Kilo pro Arztbesuch (also alle 4 Wochen) zugenommen. Dachte: Wohin soll das noch führen, wenns jetzt schon so los geht? #zitter

Führte zu gar nichts, sondern blieb so... ;-) alle 4 Wochen 2 Kilo, insgesamt völlig im Normalbereich, sagt meine Fä.

Iss nicht übermäßig fettig und süß... alles andere dürfte okay sein. :-)

Beitrag von zartbitter2009 02.04.11 - 22:22 Uhr

Hi!

Natürlich solltest du essen wenn du hunger hast ;-) Es kommt halt drauf an was ;-)

Nicht unbedingt Weisstoast mit Butterkäse sondern lieber Roggenbrot (dunkles Brot) mit magerem Aufschnitt wie Hähnchenbrust...

Nicht fleissig Jägerschnitzel mit Pommes sondern auch mal Gemüseauflauf

etc etc... weißt hoffentlich was ich meine ;-)

erspart auf jeden Fall nach der Geburt einiges an Geracker, weil man nciht so viele "angefressene" Kilos abarbeiten muss ;-)

Zunehmen wirst du natürlich trotzdem, sollten halt nur keine Speck-Kilos sein :-P

Den Hunger also gesund und gern kalorienarm stillen #schein

LG Zartbitter mit Boys und #ei 13. SSW

Beitrag von maminka2009-2011 03.04.11 - 07:39 Uhr

Du musst nicht immer essen, wenn du Hunger hast. Wichtig ist, dass du 5MZ am Tag verteilt zu dir nimmst. Also Frühstück, Mittag, Abend und 2 Zwischenmahlzeiten, z.B Obst, oder Stück Kuchen, je nach dem. Dazwischen würde ich es versuchen zu lassen. Hab in meiner letzten SS auch so rapide zugenommen und hatte am Ende echt Stress mit meinem Gewicht. 30Kg waren es bei mir am Ende.
Ich weiß, viele meinen, man müsste in der SS für 2 essen, aber das ist totaler Quatsch.
Wichtig sind die Nährstoffe aus der Nahrung, sprich es ist eher wichtig, WAS du isst.
Diäten sind natürlich NICHT erlaubt.
Bin jetzt auch wieder ss und ich werde mich zusammenreißen mit dem Essen. Ich habe fast 2Jahre gebraucht um die Kilos einigermaßen runter zu bekommen!!
Ich hoffe, ich konnte dir etwas helfen;-)

LG

Beitrag von j.d. 03.04.11 - 08:21 Uhr

Guten Morgen!
Also ich muss leider immer essen, wenn ich Hunger habe, ansonsten wird mir total schlecht.
Aber ich versuche mich vorallem auch bei den Snacks zwischendurch an gesunde, kalorienarme und sättigende Kost zu halten. ich esse viel Obst, Salat, Rohkost, mal nen Joghurt und auch Reiswaffeln (pur oder mal mit ner Scheibe Käse) haben es mir sehr angetan zur Zeit.
Dadurch hält sich bei mir die Gewichtszunahme noch sehr in Grenzen (ca. 2 kg und bin nun Ende
der 12. SSW ) und das obwohl ich auch dauernd Hunger habe. Ich bin aber auch mit ca. 73 kg bei 1,67m gestartet und sollte deshalb auch weniger zunehmen als jemand, der vorher sehr schlank war ;-)
Aber Diät halte ich nicht und wenn ich mal Lust auf was ungesundes/fettiges/süßes habe, ess ich auch das mal. Hauptsache unsere Kleinen kriegen das, was sie brauchen, oder?


LG und alles Gute!